Technische Fragen zum Forum bzw. zu Soft-/Hardware allgemein

Alles was nichts mit S-Bahnen zu tun hat
Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3594
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Technische Fragen zum Forum bzw. zu Soft-/Hardware allgemein

Beitragvon Shutterspeed » Donnerstag 26. Januar 2017, 20:48

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Moin,

vergiss es. Das sind sogenannte "Bibliotheken" die fest in Win10 eingebaut sind.
Einfach ignorieren ist das einzige was du machen kannst.


Gruß

Eric


Nun, dann werde ich wohl damit leben müssen...es nervt, aber es gibt schlimmeres. Übrigens: Seit dem ich den CCleaner nicht mehr nutze, zerlegt sich auch mein W-Lan nicht mehr.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3594
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Technische Fragen zum Forum bzw. zu Soft-/Hardware allgemein

Beitragvon Shutterspeed » Sonntag 1. Juli 2018, 13:28

Als ich gestern in Velbert Nierenhof war, hörte ich den Fahrkartenautomat kämpfen. Er konnte sein Betriebssystem nicht hochfahren. Ich warf einen Blick darauf und war überrascht, dass die noch mit Windows XP arbeiten. Wäre da nicht einmal eine Auffrischung angesagt?

Bild
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3500
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Technische Fragen zum Forum bzw. zu Soft-/Hardware allgemein

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 1. Juli 2018, 15:27

Moin,

das ist ein sogenanntes Windows XP Embedded, das hat relativ wenig mit dem PC-XP zu tun.
Es ist sehr stark abgespeckt und sehr speziell auf die verwendete Hardware angepasst.
Da werden auch keine automatischen Updates eingespielt oder so. Außerdem ist das ein geschlossenes
Netzwerk, welches nicht an öffentlichen Netzwerken hängt. Auch kann sich ein Techniker sogar bei hängendem Windows
noch remote auf die Kiste aufschalten zu Servicezwecken.
Selbst Bankautomaten laufen noch auf solchen Systemen, warum auch nicht, ist ja ein geschlossenes Netzwerk
für diese Systeme.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3594
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Technische Fragen zum Forum bzw. zu Soft-/Hardware allgemein

Beitragvon Shutterspeed » Sonntag 1. Juli 2018, 23:56

Danke für die Erklärung. Jetzt nochmal kurz zurück zum PC. Man lobt derzeit die Anwendung des Windows Defender zusammen mit Malwarebytes. Ist da was dran, oder lässt man besser die Finger vom Win-Defender? Ich habe da ja von anderer Stelle keine so gute Kritik im Ohr und bin da ja jetzt nicht so fit....eher etwas verunsichert. Avira legt sich unaufgefordert über die Oberfläche von Photoshop und genau das kann mir die Arbeit versauen...deshalb denke ich über eine weniger penetrante Alternative nach :!:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen


Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast