Unerlaubtes Betreten der Gleise

Alles was nichts mit S-Bahnen zu tun hat
Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Unerlaubtes Betreten der Gleise

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 23. April 2018, 14:51

Immer wieder werden Gleise betreten, obwohl eigentlich schon jedes Kind lernt, dass man sich hier fern zu halten hat.

Wenn "wegen Personen im Gleis" die Stecke gesperrt wird, bleiben die Züge halt stehen. Und dann wird werden der Verspätungen nicht selten auf die Bahn geschimpft.

Ein aktueller Pressebericht (siehe Link unten) macht deutlich, wo bei Leuten die Prioritäten liegen: gaffen oder S-Bahn fahren lassen...?

----

"In Feldkirchen bei München haben Gaffer den S-Bahnverkehr massiv behindert. Sie wollten einen Großbrand sehen - und stellten sich deshalb auf die Gleise."

"Die Gaffer wollten jedoch das Gleisbett nicht mehr verlassen, selbst als Zugführer sie baten, den Weg freizumachen. Der Bahnverkehr geriet dadurch ins Stocken, Züge verspäteten sich."

Siehe Pressebericht von SPIEGEL ONLINE vom 23.04.2018: http://www.spiegel.de/panorama/feldkirc ... 04318.html

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3473
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Unerlaubtes Betreten der Gleise

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 23. April 2018, 15:41

Moin,

da das Thema bereits anderweitig diskutiert wird, mach ich mal die Türe zu.

Weitere Diskussionen bitte dort anfügen:

viewtopic.php?f=33&t=3077

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)


Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste