Fälle von: "Dämlicher geht's nicht"

Alles was nichts mit S-Bahnen zu tun hat
Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 511
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Fälle von: "Dämlicher geht's nicht"

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 18. Januar 2018, 01:33

Ein Einbrecher macht Selfies mit dem geklauten Smartphone - die sofort in der Internet-Cloud landen. Die Polizei freut sich über so viel Dämlichkeit.

Siehe Pressebericht vom DER TAGESSPIEGEL vom 17.01.2017: http://www.tagesspiegel.de/berlin/poliz ... 56964.html

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 511
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Re: Fälle von: "Dämlicher geht's nicht"

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 19. Januar 2018, 20:52

Der Verbrecher ist nun identifiziert. Näheres im oben angegebenen Link.

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 511
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Zu besoffen fürs Gericht

Beitragvon Flughafenbahnhof » Donnerstag 8. Februar 2018, 22:02

Der Angeklagte (wegen versuchten Totschlags) ist zu besoffen für seinen Prozess.

Mehr als 2 Stunden wartete das Gericht und die Zuschauer auf den Angeklagten. Doch der lag besoffen in seiner Wohnung. Das Gericht hat dann die sofortige Vorführung beschlossen. Zum Glück hatte eine Zeugin des Prozesses einen Wohnungsschlüssel von der Wohnung des Angeklagten. Die Polizei holte den Angeklagten. Doch der war im Gerichtssaal dann so besoffen, dass er nicht verhandlungsfähig war. Der Prozessauftakt wurde verschoben. "Gewusst wie"...

Link: http://www.bild.de/regional/saarland/vo ... .bild.html


Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste