Berlin-Warnemünde-Express

Alles was nichts mit S-Bahnen zu tun hat
Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8193
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon Cmbln » Dienstag 7. Oktober 2014, 02:07

Bin vor Jahren mal mitgefahren an einem warmen Sommerwochenende, der Zug hatte 8-10 Wagen etwa, weswegen er unterwegs kaum Halte hat wegen zu kurzer Bahnsteige, auch in Warnemünde passten 2 Wagen nicht an den Bahnsteig. Trotzdem war der Zug zu etwa 120 % ausgelastet, also voll bis unters Dach! Und da er den ganzen Tag in Warnemünde in der prallen Sonne stand wählten wir abends für die Heimfahrt lieber die S-Bahn und ab Rostock Hbf. den RE5. Der war zwar auch überfüllt, hatte aber auch nur 4 Wagen die aber wenigstens klimatisiert waren. Fazit: Nie wieder mit dem Regionalverkehr an Wochenenden an die Ostsee!

Zur eigentlichen Frage zurück: Die Einstellung hat nichts mit der Auslastung zu tun sondern da er als RE fährt müssen die durchfahrenen Bundesländer dafür zahlen und Meck Pomm hat keine Lust mehr darauf. :roll: :evil:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon Stadtbahner » Dienstag 7. Oktober 2014, 11:03

Cmbln hat geschrieben:Fazit: Nie wieder mit dem Regionalverkehr an Wochenenden an die Ostsee!

Zur eigentlichen Frage zurück: Die Einstellung hat nichts mit der Auslastung zu tun sondern da er als RE fährt müssen die durchfahrenen Bundesländer dafür zahlen und Meck Pomm hat keine Lust mehr darauf. :roll: :evil:


Der Weg mit dem Fernverkehr nach Rostock oder Warnemünde dürfte aber ewig dauern, zumindest wenn man auf die Deutsche Bahn setzt oder einen Tagesausflug nur vor hat. Das Mecklenburg-Vorpommern keine Lust hat mehr den Warnemünde-Express zu zahlen verwundert mich nicht so wirklich. Man fragt sich nämlich in den zuständigen Stellen mit Sicherheit, weshalb man den Ausflug der Berliner an die Ostseeküste bezahlen soll.

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1842
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon BR430 Fan » Samstag 24. Oktober 2015, 21:26

Der Warnemünde Express hatte heute einen Umlauf mit RE160 Wagen und zwar komplett. :)

Aber nur außerplanmäßig.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon Spandauer 2.0 » Samstag 24. Oktober 2015, 21:56

Ich habe heute einen in Löwenberg gesehen, der aus 2 Steuerwagen und auch alten Wagen bestand, insgesamt nur 4 Stück-
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1842
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon BR430 Fan » Samstag 24. Oktober 2015, 22:24

Villeicht so wenig Wagen, weil keine Saison ist? Um diese Jahreszeit wollen doch nicht so viele nach Warnemünde.
Meow Meow Meow :) :) :)

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon Stadtbahner » Sonntag 25. Oktober 2015, 21:26

Dürfte eher wohl an den Bauarbeiten derzeit in Warnemünde liegen. Es fahren nur noch S-Bahnen auf der Strecke und dies auch nur maximal bis Warnemünde Werft, da an der Brücke kurz vor dem Bahnhof Warnemünde gebaut wird.

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1842
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon BR430 Fan » Montag 26. Oktober 2015, 19:54

Danach SEV?
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8193
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon Cmbln » Montag 26. Oktober 2015, 22:28

Ich bin vor Jahren mal im Hochsommer damit nach Warnemünde, da hatte er 12 oder 13 Wagen! Und die passten selbst in Warnemünde nicht alle an den Bahnsteig, zwei standen draussen. Der Vorteil ist aber dass er dadurch unterwegs fast nirgends halten kann, nur dort wo auch der Fernverkehr hält.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon Stadtbahner » Dienstag 27. Oktober 2015, 03:36

BR481 Fan hat geschrieben:Danach SEV?


Nein, ist in Warnemünde nicht möglich. Ab Warnemünde Werft verkehrt eine gesondert während der Bauarbeiten verstärkte Buslinie und setzt die Fahrgäste im Stadtkern (Strandpromenade bzw. Hotel Neptun) ab.

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1842
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 22. Juli 2018, 18:30

Im Sommer ist der Express nach Warnemünde sehr beliebt. Fahren da immer noch alte unklimatisierte DR Wagen?
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2050
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon Jesus » Sonntag 22. Juli 2018, 19:55

Ja. Y-Wagen + 112. Der ist am Freitag an mir vorbeigefahren. Allerdings war im RE 5 nach Rostock zuvor auch Presswurststimmung.
Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1842
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Berlin-Warnemünde-Express

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 22. Juli 2018, 20:03

Dann würde ich lieber den RE5 nahmen. Der hat wenigstens ne Klimaanlage.
Meow Meow Meow :) :) :)


Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast