Stadtbahn Stuttgart

Alles was nichts mit S-Bahnen zu tun hat
sbahnner
Beiträge: 226
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 18:44

Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon sbahnner » Sonntag 26. Januar 2014, 11:10

Guten Tag zusammen,

Wer von Euch ist schonmal mit der Stadtbahn von Stuttgart gefahren und kann mir seine Erfahrungen sagen?

Danke im Vorraus

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8082
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Cmbln » Sonntag 26. Januar 2014, 11:23

Ich fand die ganz interessant, die fährt in der Innenstadt fast nur unterirdisch und außerhalb durch landschaftlich reizvolles Gebiet. Auch die Fahrzeuge haben wenig Ähnlichkeit mit Straßenbahnen sondern wirken schon wie vollwertigen U-Bahnen.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Ralf_E » Montag 27. Januar 2014, 01:01

Und wenn es mit den Stadtbahnen an die Stadtränder geht, sind die Trassen recht gut ausgebaut und wo es geht auf eigenen Trassen.
In engeren Straßen sind - so finde ich - die Hochbahnsteige recht gut in die Gehwege eingearbeitet, also teilweisewurden Straße und Schiene tiefer gelegt um halt ebenerdig am Gehweg aussteigen zu können...
Und wenn es die Berge hoch geht, könnte man fast denken, man sei in San Francisco.

Die Fahrzeuge sind obewohl sie teilweise schon fast 30Jahre alt sind recht modern und im laufe der Jahre recht klassisch ausgestattet, sogar die neueste Generation hat richtige Sitze und keine bepolsterten Bretter.
Und alle Wagen sind voll Klimatisiert! Das kenne ich bisher auch von nirgendwo anders.


Beispielbild für gut ausgebaute Strecken
Bild

"San Francisco" in Stuttgart
Bild

Inneneinrichtung eines DT8 der ersten Serie.
Bild

Als Vergleich der Innenraum der neuesten Generation.
Bild
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 435
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: München-Freiham (S8)

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon ET420fan » Dienstag 28. Januar 2014, 19:42

Wenn man vernachlässigt, dass es sich hierbei um "Stuttgart" handelt, isses eigentlich ganz cool.

Und wenn einen diese "Stuttgart" nicht stört, dann kann man auch eine der Panoramalinien sich mal ansehen (U 15)

Allerdings wie gesacht, da ist immernoch dieses "Stuttgart". Ich habe immer das Gefühl, Bielefeld is da nicht weit!
Viele Grüße
Marvin

Fahrberechtigter Instandhalter auf den Baureihen 145, 182, 183, 185.1/.2, 189, 193, ER20, 218/225, 352
Ausgebildet nach DV/DS 301, LZB, LZB-CE, ETCS, FV-NE

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8082
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: AW: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 29. Januar 2014, 01:49

Jetzt wo ihr Schwaben alle oben in Berlin seid ist es hier unten noch angenehmer geworden als es ohnehin schon immer war! ;-) :evil: Gruß aus Renningen bei Stuttgart :cool: :mrgreen:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 435
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: München-Freiham (S8)

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon ET420fan » Mittwoch 29. Januar 2014, 19:42

Ich ein Schwabe? ES SETZT GLEICH WAS! :twisted: :twisted: :twisted:

Nein kleiner Scherz. Sag blos, du bist nach BaWü gezogen!


PS: Ich bin wirklich kein Schwabe, hab nich ma Schwäbische Vorfahren.
Viele Grüße
Marvin

Fahrberechtigter Instandhalter auf den Baureihen 145, 182, 183, 185.1/.2, 189, 193, ER20, 218/225, 352
Ausgebildet nach DV/DS 301, LZB, LZB-CE, ETCS, FV-NE

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3467
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 29. Januar 2014, 19:53

Aber eins ist sicher:
Die Schwaben können alles, ausser Hochdeutsch :)
















duckundganzschnellweg :)
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 435
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: München-Freiham (S8)

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon ET420fan » Mittwoch 29. Januar 2014, 20:34

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Aber eins ist sicher:
Die Schwaben können alles, ausser Hochdeutsch :)
















duckundganzschnellweg :)


Das hat noch nie jemand bestritten!


Viele Grüße aus dem Schwabenfreien Ahrensfelde...
Viele Grüße
Marvin

Fahrberechtigter Instandhalter auf den Baureihen 145, 182, 183, 185.1/.2, 189, 193, ER20, 218/225, 352
Ausgebildet nach DV/DS 301, LZB, LZB-CE, ETCS, FV-NE

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Ralf_E » Mittwoch 29. Januar 2014, 21:11

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Aber eins ist sicher:
Die Schwaben können alles, ausser Hochdeutsch :)



duckundganzschnellweg :)



Das steht ja sogar auf einer Werbe-146 so drauf. Ist also sogar hier bekannt. ;)
Und was die auch hier nicht können ist Currywurst... :evil: aber das gehört hier nicht her
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8082
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 29. Januar 2014, 21:45

Ich liebte immer schon die Currywurst im Stuttgarter Hbf, seit vielen Jahren! Bis heute... die hatten das Personal ausgetauscht und die mir servierte "Cullywurst" der Asiatinnen war ne wiederliche Rostbratwurst, nur das Ketchup war noch wie immer. Ich hoffe Ihr kriegt das geregelt da unten, sonst zieh ich bestimmt niemals da runter. :twisted: ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Ralf_E » Mittwoch 29. Januar 2014, 21:48

Cmbln hat geschrieben:Ich liebte immer schon die Currywurst im Stuttgarter Hbf, seit vielen Jahren! Bis heute... die hatten das Personal ausgetauscht und die mir servierte "Cullywurst" der Asiatinnen war ne wiederliche Rostbratwurst, nur das Ketchup war noch wie immer. Ich hoffe Ihr kriegt das geregelt da unten, sonst zieh ich bestimmt niemals da runter. :twisted: ;)



Die einzig richtige Currywurst ist mit Bratwurst und nicht so eine blöde Bockwurst wie es die oft gibt.
Nur der Tomatenketchup gehört da mal gar nich drauf, sondern eine gut gemachte Currysoße...

Aber in Sachen Currywurst werden sich die Berliner und Ruhrpottler eh nie einig werden ;)
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8082
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 29. Januar 2014, 22:59

Deswegen ess ich ja die "Cullywurst"! Wenn zwei sich streiten, freut sich der Schwabe.. ;-)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

sbahnner
Beiträge: 226
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 18:44

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon sbahnner » Freitag 31. Januar 2014, 22:22

Nochmal zurück zum Thema Stadtbahn.

Welchen U-Bahnhof findet ihr schön in Stuggi?

Ich mag gerne folgende

http://i209.photobucket.com/albums/bb29 ... ileye2.jpg

http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=19 ... CGMQrQMwBA

porte du soleil
Beiträge: 110
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 21:00

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon porte du soleil » Sonntag 2. Februar 2014, 03:55

Das sind ja gewaltige Abstände zwischen den Türen, solch ein Fahrzeug wäre z. B. in der Kölner Innenstadt eine Katastrophe, nicht auszudenken, was das für eine Stauung gäbe. Da merkt man dann schon, dass Stuttgart in einer leichteren Gewichtsklasse unterwegs ist.

sbahnner
Beiträge: 226
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 18:44

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon sbahnner » Sonntag 20. April 2014, 08:23

Was ich schade finde das man in Stuttgart die klassische Tram eingestellt hat mit dem Stadtbahnbau.

Ich hätte es besser gefunden wie es in Nürnberg ist echte Metro und Tram oberidisch beibehalten

Wie seht ihr das?

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Ralf_E » Montag 21. April 2014, 01:43

Ich sehe es aus zweierlei Richtungen.

Zum einen ist es immer schade, wenn das Gewohnte verschwindet und man sich auf neue Dinge einstellen muss. Man hätte sicherlich auch genauso die Meterspur modernisieren können, entweder auf Niederflurtechnik oder wie Beispielsweise in Bielefeld mit Hochflurwagen.

Allerdings muss man ja auch sehen, dass in den breiteren Normalspurfahrzeugen das Raumgefühl nunmal besser ist und man sich nicht so eingengt fühlt. Da machen die paar Zentimeter schon eine Menge aus.

Allerdings muss man den Stuttgartern auch lassen, dass sie es vollständig durchgezogen haben und das komplette Schienennetz auf einen Standard gebracht haben (ausser Linie 10/Zacke). Es hat zwar einige Jahre gedauert, aber man hat es durchgezogen.
Und nicht so wie woanders (z.B. Essen) mit einem zweiten System angefangen und dann den Ausbau gestoppt, sodass jetzt zwei verschiedene Systeme parallel laufen.

Man muss halt auch in der Zukunft weiterhin ein gutes Netz anbieten können und da finde ich hat Stuttgart gute Arbeit geleistet und kann sich durchaus sehen lassen.
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

sbahnner
Beiträge: 226
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 18:44

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon sbahnner » Montag 21. April 2014, 11:40

Stuggi hatte doch auch mal vor eine echte Metro zu eröffnen

Wann war das genau und warum hat man sich dann doch dagegen entschieden?

Man hätte es doch auch so wie Nürnberg machen können

Tram

http://images.fotocommunity.de/bilder/b ... 138d3c.jpg


Metro

http://www.railfocus.de/stadtverkehr/nu ... axfeld.jpg

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Ralf_E » Montag 21. April 2014, 15:40

Vielleicht ist das in einigen Gebieten aufgrund der Topografie nicht so einfach möglich gewesen.

So genau kenne ich mich in Stuttgart auch nicht aus, aber da wo die Stadtbahn auf der Straße fährt ist es teilweise recht stark bebaut. Da wird es nichts mit kreuzungsfreien Trassen geworden, wie z.B. bei Hochbahnen.
Und um unter der Erde zu bleiben: Wie tief sollen die Schächte der Eingänge werden an denen dann Bahnhöfe wären, wenn darüber ein "Berg" ist? Und wer weiß, ob der Untergrund überhaupt bezahlbaren Tunnelbau zulassen würde...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8082
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: AW: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon Cmbln » Montag 21. April 2014, 20:42

Ich kenne zwar auch nicht jeden Winkel von Stuttgart aber die Stadtbahn ist wirklich eine und fährt überhaupt nicht oder zumindest fast nicht auf der Straße. In der Stadt fährt sie unterirdisch, außerhalb hat sie ihr eigenes Gleisbett und generell gibt es sehr viele Kunstbauten. Ich war ziemlich beeindruckt jedenfalls..
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

sbahnner
Beiträge: 226
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 18:44

Re: Stadtbahn Stuttgart

Beitragvon sbahnner » Montag 21. April 2014, 22:01

Abeer sie kreuzt ja die Straße das tut die Metro Nürnberg nicht


Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste