[Vandalismus] Da kommen Hassgefühle auf...

Alles was nichts mit S-Bahnen zu tun hat
Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3490
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: [Vandalismus] Da kommen Hassgefühle auf...

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 2. November 2015, 09:33

Moin,

der gezeigte Haltepunkt Borbeck Süd ist einer der HP die noch die alten Mülleimer hat.
Die meisten haben mittlerweile Eimer mit einer Art Deckel wo die Vögel nicht mehr reingehen und
anderes Getier auch nicht auftaucht.
Allerdings ist es eh wieder ein gesellschaftliches Problem welches diese Wegwerfgesellschaft hat!
Schaut euch mal Samstags und Sonntags morgens gegen 5 oder 6 Uhr den Essener Hbf an.
Was da an McDonalds Müll auf den Bahnsteigen rumfliegt ist eine Unverschämtheit!
Und die armen "Putzer" die dann den Mist (zusammen mit Kotze und anderen Dingen) wegmachen müssen,
die haben schon lange resigniert! Schließlich haben sie jedes Wochenende den gleichen Mist!
Größere Eimer nutzen nix, Müllvermeidung wäre angesagt!

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3581
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: [Vandalismus] Da kommen Hassgefühle auf...

Beitragvon Shutterspeed » Montag 2. November 2015, 20:52

Ich meinte größere Eimer für die Verursacher - rein mit dem Pack und Deckel drauf :!:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1831
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: [Vandalismus] Da kommen Hassgefühle auf...

Beitragvon BR430 Fan » Montag 3. Oktober 2016, 20:17

http://m.spiegel.de/panorama/gesellscha ... =512&dpr=3

2 Sprayer von 18 und 19 sind in Berlin von einer S-Bahn überfahren worden. Selber Schuld an die Sprayer. Dummheit muss bestraft werden.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1831
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: [Vandalismus] Da kommen Hassgefühle auf...

Beitragvon BR430 Fan » Donnerstag 22. Februar 2018, 20:31

Ich finde wer Züge beschmiert, sollte so bestraft werden:

http___s://m.youtube.com/watch?v=H3E9kAMuDQU

Der wird nie wieder schmieren.
Zuletzt geändert von Ruhrpottfahrer am Donnerstag 22. Februar 2018, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zu Menschen verachtenden Prügelstrafen entschärft!
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1831
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: [Vandalismus] Da kommen Hassgefühle auf...

Beitragvon BR430 Fan » Mittwoch 13. Juni 2018, 20:46

Wie findet ihr folgende Strafe, wenn jemand für Grafitti sprühen erwischt wird?

Die Strafe ist, er muss es wieder weg machen.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3581
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: [Vandalismus] Da kommen Hassgefühle auf...

Beitragvon Shutterspeed » Donnerstag 14. Juni 2018, 13:44

BR430 Fan hat geschrieben:Wie findet ihr folgende Strafe, wenn jemand für Grafitti sprühen erwischt wird?

Die Strafe ist, er muss es wieder weg machen.


Da würde aus meiner Sicht nichts dagegen sprechen, aber die Typen sind so verblödet, dass sie bei dem Versuch die "Kunstwerke" zu entfernen, wahrscheinlich den ganzen Zug zerstören :roll:
Ich frage mich aber, warum man auf YT Filme hochladen darf, die eine klare Straftat zeigen. Ungelöscht wird sich dort präsentiert. Kann der Konzern hier keine juristischen Maßnahmen auf den Weg bringen? Oder dürfen sich die Amis mal wieder alles erlauben :evil:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen


Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste