Hallo Leute!

Hier können sich alle neuen und auch alten User gerne vorstellen
Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3594
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Hallo Leute!

Beitragvon Shutterspeed » Donnerstag 11. Januar 2018, 00:07

Ich sehe, dass es einige neue Mitglieder bei uns gibt und ich sehe aber auch, dass kaum Beiträge kommen. Ich habe daher eine kleine Bitte:
Schreibt einfach mal, was ihr gut findet, was ihr schlecht findet und macht vielleicht auch mal ein paar interessante Sichtungsfotos :!: Ich würde mich für Eure Meinungen interessieren und möchte nicht, dass dieses Forum hier nur unter der Nennung "Flughafenbahnhof" und "Shutterspeed" vergammelt....also macht´s Maul auf, okay :?: :lol:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 436
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: München-Freiham (S8)

Re: Hallo Leute!

Beitragvon ET420fan » Dienstag 16. Januar 2018, 17:28

Das Thema geisterte auch mal bei mir durch den Kopf. Das S-Bahn Forum war eigentlich immer eine geschätzte Quelle für Sachliche Diskussion auch über fachlich tiefergehende Themen. Dass die Aktivität in letzter Zeit wirklich gegen Null gegangen ist, dürfte vll. auch etwas an der sich gewandelte "Informationskultur" liegen. Einst war das S-Bahn Forum ja fast schon ein Fachforum für Eisenbahner. In Zeiten von Facebook dürfte das aber auch etwas an Bedeutung verloren haben, zumal es auch für Eisenbahner Portale wie das "TF-Portal" etc. gibt in denen auch Regelwerke und vieles mehr tagesaktuell verfügbar sind.
Viele Grüße
Marvin

Fahrberechtigter Instandhalter auf den Baureihen 145, 182, 183, 185.1/.2, 189, 193, ER20, 218/225, 352
Ausgebildet nach DV/DS 301, LZB, LZB-CE, ETCS, FV-NE

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8148
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Hallo Leute!

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 18. Januar 2018, 18:39

Ganz so schwarzmalen würde ich nicht. Facebook ist eher was für den "schnellen Kick", aber versuch da mal was wiederzufinden was ne Weile zurückliegt. Es passiert einfach nicht wirklich viel zur Zeit im S-Bahn Sektor, hat ja auch mal was gutes. ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Attus
Beiträge: 131
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 08:58
Wohnort: Rheinbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Hallo Leute!

Beitragvon Attus » Freitag 19. Januar 2018, 21:20

Ehrlich gesagt, ich habe keinen Bock, alles von Meeresbiologe und Flughafenbahnhof zu lesen. Und ebenso wenig die Threads zu suchen, wo jemand andere etwas gepostet hat. Und das, obwohl mich das Thema wirklich interessiert.

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Hallo Leute!

Beitragvon MorrisK » Sonntag 21. Januar 2018, 13:38

Moin,

hmm, ich hatte es ja im Presse-Spiegel Thema von Rhein-Ruhr ja schon mehr oder weniger gesagt.
Mir persönlich vergeht die Lust, hier reinzugucken, wenn ein Großteil der neuen Meldungen nur daraus besteht, dass mal wieder irgendwer in einer S-Bahn ausgeraubt wurde oder irgendein Polizei- oder Notarzteinsatz in einer S-Bahn war. Daran ist nichts S-Bahn spezifisches. Die S-Bahn ist bei sowas ja nur der "Rahmen". Die Meldung kann man jeden Tag bringen, nur muss man S-Bahn dann gegen z.B. irgendeine Straße austauschen und die Zeit ändern.
Natürlich bin ich nicht dagegen, dass darüber berichtet wird, nur bin ich der Meinung, dass dieses Forum hier der falsche Ort ist die Meldungen zu verlinken.

Ich lese Zeitungen/Online Artikel, auch solche Meldungen.
Wenn ich aber hier reingucke, dann such ich nicht das, sondern Meldungen um z.B. irgendwelche Planungen, Neuerungen usw.
Wenn aber z.B. gleich ganz zu Anfang schon steht (Beispiel München) "Raub in S-Bahn im Ostbahnhof", dann vergeht mir schon die Lust, da reinzugucken.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 805
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Re: Hallo Leute!

Beitragvon Flughafenbahnhof » Montag 22. Januar 2018, 15:10

MorrisK hat geschrieben:Wenn ich aber hier reingucke, dann such ich nicht das, sondern Meldungen um z.B. irgendwelche Planungen, Neuerungen usw.

na, dann ist ja gut, dass dieser Flughafenbahnhof auch über Planungen und Neuerungen schreibt. Wer schreibt darüber eigentlich sonst noch?

Dieser Flughafenbahnhof hat halt die Einschränkung, dass er ein Externer ist, dem eigentlich nur Zeitungsartikel bleiben.

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Hallo Leute!

Beitragvon MorrisK » Montag 22. Januar 2018, 19:27

Flughafenbahnhof hat geschrieben:
MorrisK hat geschrieben:Wenn ich aber hier reingucke, dann such ich nicht das, sondern Meldungen um z.B. irgendwelche Planungen, Neuerungen usw.

na, dann ist ja gut, dass dieser Flughafenbahnhof auch über Planungen und Neuerungen schreibt. Wer schreibt darüber eigentlich sonst noch?

Dieser Flughafenbahnhof hat halt die Einschränkung, dass er ein Externer ist, dem eigentlich nur Zeitungsartikel bleiben.

Moin,

ich hab nirgends geschrieben, dass deine Postings das nicht auch beinhalten :!: :!: :!:
Ich habe nur meine Meinung zum Ausdruck gebracht, dass eben aber auch eine ganze Menge anderer Meldungen mit dazu kommen, für die dieses Forum aus meiner Sicht nicht der richtige Ort ist. Deshalb hatte ich das Wort "Großteil" verwendet.
Das von mir genannte waren Beispiele (steht auch im von dir zitierten Teil). Es ist auch klar, dass über sowas nicht tagtäglich berichtet werden kann, was ich auch überhaupt nicht erwarte.
Auch dass i.d.R. nur Zeitungsberichte bleiben, ist klar, denn Interna sind eben genau das: intern.

Ich kann im übrigen gut lesen. Du musst nicht einzelne Worte fett markieren, die seh ich auch so ;)


Das ganze war und ist auch nicht als persönlicher Angriff zu verstehen, sondern als Anmerkung.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Hallo Leute!

Beitragvon Ralf_E » Dienstag 13. Februar 2018, 02:46

Shutterspeed hat geschrieben:Ich sehe, dass es einige neue Mitglieder bei uns gibt und ich sehe aber auch, dass kaum Beiträge kommen. Ich habe daher eine kleine Bitte:
Schreibt einfach mal, was ihr gut findet, was ihr schlecht findet und macht vielleicht auch mal ein paar interessante Sichtungsfotos :!: Ich würde mich für Eure Meinungen interessieren und möchte nicht, dass dieses Forum hier nur unter der Nennung "Flughafenbahnhof" und "Shutterspeed" vergammelt....also macht´s Maul auf, okay :?: :lol:


Glückauf!

Also Gottfried, mal so vorneweg: Wenn ich mal so richtig mein Maul aufmachen würde, hättest du noch weniger Haare auf'm Kopp wie sowieso schon.... :lol: :lol:



Meinereiner hat sich hier ja nunmal zugegebenermaßen auch "ein wenig" zurückgezogen. Einerseits weil es auf Gesichtsbuch auch einige Gruppen für Eisenbahner und Fans gibt. Dort habe ich mich aber auch schon weit zurückgezogen, weil da auch genauso viele Knallköppe rumlaufen wie bei "Deppen Schreiben Online".
Zum anderen spielt mein beruflicher Werdegang eine Rolle, wo die S-Bahnen halt keine Rolle mehr spielen.
Dadurch, und auch durch den Ausschreibungswahn an Rhein-Ruhr, habe ich da auch das Interesse dran verloren. Für mich gehört der Zugverkehr komplett in eine Hand! Und damit meine ich natürlich nicht in die Hand des VRR! Irgendwelche Privatbahnen (Billigbahnen) haben da keinen Platz! Ja steinigt mich ruhig, es ist halt meine persönliche Meinung und was ihr davon haltet geht mir dezent am Pööta vorbei! ;)

Seit ich DB Regio verlassen habe bin ganze zwei Mal privat mit der S-Bahn gefahren. Das andere sind diverse Gastfahrten z.B. in Frankfurt oder Hamburg. Ich will auch mit dem ganzen Gesocks da drin, was da vor allem Abends sich drin aufhält, nix mehr mit zu tun haben.
Selbst RE's vermeide ich so gut es geht....


Es liegt also nicht am Forum, dass ich mich hier so selten blicken lasse ;)
In anderen Foren, wie z.B. DSO, gucke ich genauso selten rein...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3594
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Hallo Leute!

Beitragvon Shutterspeed » Dienstag 13. Februar 2018, 12:27

Die letzten Haare die noch richtig wachsen sind im Gesicht :lol: Ja, für jeden Mist gibt es jetzt Gruppen im Fratzenbuch. Ein Typ, den ich kenne, fängt jetzt im neuen Löschzentrum an und hat die ehrenvolle Aufgabe, den ganzen Rotz der rechtswidrig ist, zu lesen und zu löschen...auch Fotos und Videos. Das im Vollzeitjob zu erledigen würde mich in den Wahnsinn treiben. Was man da alles lesen kann und zu Gesicht bekommt, will ich gar nicht wissen. Deshalb bin ich da auch nicht angemeldet.
Wer mit der S-Bahn fährt, der kann was erleben. Das füllt Bücher! Irgendwo ist das wie ein rollender Spiegel unserer Gesellschaft. Ich habe keinen Bock mehr, mich über die ganzen Missstände aufzuregen, die teils durch Fahrgäste geschaffen werden, die man bei Frost barfuß laufen lassen sollte :evil: Toll war dann noch der Vorschlag eines Ministers, die kostenlose Fahrt anzubieten. Die Gerichte und die Ordnungskräfte wären überfordert. Nun, dann könnten wir sämtliche Diebe, Schläger und sonstigen Dreck auch gleich eine "Freifahrt" im Land anbieten. Das sind so Texte, wo mir der Kragen platzen könnte :!:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen


Zurück zu „User stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast