Ein Zug für MELEZ

Fragen und Antworten zu den Fahrzeugen der Baureihe 111 und 143 mit x-Wagen und Dosto im S-Bahnverkehr. Einsatz in: Rhein-Ruhr und Nürnberg sowie Rostock, Magdeburg, Halle, Leipzig und Dresden
Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 964
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon KIAS » Mittwoch 6. April 2011, 21:47

Danke für deine Antwort!!
Bild


Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3459
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 18. Mai 2011, 20:30

Die grüne Hölle von Werden :)

Gut gemacht!

Gruß

Eric


P.S: Haben die Nudeln geschmeckt? :)
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Morris
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 14. November 2010, 20:41
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Morris » Mittwoch 18. Mai 2011, 21:22

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:P.S: Haben die Nudeln geschmeckt? :)

Nach dem ich ne dreiviertelstunde gebraucht habe... ja :lol:

Benutzeravatar
bahnfreakandi
Beiträge: 652
Registriert: Samstag 13. November 2010, 15:29
Wohnort: Essen

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon bahnfreakandi » Mittwoch 18. Mai 2011, 21:30

Da man meine Frage bisher noch nicht beantworten konnte wo der Wagenpark abgeblieben ist, gebe ich Euch einmal kurz dazu eine Info:

In der letzte Woche durfte ich öfters in Richtung Rheinland fahren und kam auch einige Male am Aw Krefeld Oppum vorbei wo der Wagenpark scheinbar abgestellt steht.

Grüße
Andi
Triebfahrzeugführer im grenzüberschreitenden Verkehr bei der DB Cargo Deutschland AG
Quer durch Deutschland und Teile der Niederlande... Elektrisch und gedieselt...

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ralf_E » Donnerstag 19. Mai 2011, 10:28

bahnfreakandi hat geschrieben:In der letzte Woche durfte ich öfters in Richtung Rheinland fahren und kam auch einige Male am Aw Krefeld Oppum vorbei wo der Wagenpark scheinbar abgestellt steht.

Grüße
Andi



Mindestens ein Wagen (können auch zwei gewesen sein) habe ich Anfang Mai in KDA rumstehen sehen, "verziert" mit diversen Farben, die da nicht ran gehören... :roll:
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
bahnfreakandi
Beiträge: 652
Registriert: Samstag 13. November 2010, 15:29
Wohnort: Essen

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon bahnfreakandi » Donnerstag 19. Mai 2011, 19:55

Nun ja, ich hab definitiv zwei Wagen in KKROX gesehen...
Aber ergibt das Sinn den Zug zu teilen?!
Eigentlich ja nicht...
Triebfahrzeugführer im grenzüberschreitenden Verkehr bei der DB Cargo Deutschland AG
Quer durch Deutschland und Teile der Niederlande... Elektrisch und gedieselt...

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ralf_E » Donnerstag 19. Mai 2011, 20:08

eigentlich nicht, es sei denn, die Wagen werden entweder wieder in den Ursprungszustand versetz, was ich eher weniger glaube, oder als Ersatzteilspender gebraucht.... Wobei es doch hieß, die Wagen sollen erstmal erhalten bleiben...!?
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Der Rheydter
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 11:14
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Der Rheydter » Sonntag 22. Mai 2011, 23:17

Auf der S8:

Bild
19.04.2011

Bild
05.05.2011

Bild
15.05.2011


Zu den Wagen weiß ich auch nichts definitives...es kursieren einige Gerüchte. Allerdings glaube ich auch nicht wirklich an einen Rückbau, da wir damals beim Umbau keine Rücksicht auf einen Rückbau genommen haben und dafür größere Arbeiten notwendig werden... ;)
Mit freundlichen Grüßen
Marcel

Bild

Benutzeravatar
Morris
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 14. November 2010, 20:41
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Morris » Montag 8. August 2011, 21:17

Gestern pendelte Sie zwischen Essen Hbf und Essen-Kettwig, die Bauarbeiten machens möglich!

Bild
Essen-Werden

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3459
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 8. August 2011, 21:40

Moin,

war heute auch auf der S6 unterwegs :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ralf_E » Dienstag 9. August 2011, 00:35

Der Rheydter hat geschrieben:Zu den Wagen weiß ich auch nichts definitives...es kursieren einige Gerüchte. Allerdings glaube ich auch nicht wirklich an einen Rückbau, da wir damals beim Umbau keine Rücksicht auf einen Rückbau genommen haben und dafür größere Arbeiten notwendig werden... ;)



Genau so sehe ich das auch. Bevor die MELEZ-Wagen zurück gebaut werden, wird sicher der ein oder andere Wagen aus der z-Stellung erwachen und wieder fit gemacht.
In KDA stehen ja auch nicht gerade wenig Wagen in der Ecke...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3459
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 9. August 2011, 13:03

Moin,

kann es eigentlich sein, daß derzeit ein Überschuß an Steuerwagen herrscht?
Das würde erklären warum auf der S11 zwei Garnituren mit Steuerwagen an beiden Enden unterwegs sind und auch hier in unserer Ecke mindestens eine 4er-Garnitur mit 2 Steuerwagen unterwegs ist. Oder sind diese Steuerwagen defekt und man nutzt sie nur als Wagen?


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
hurlbrink
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 29. Mai 2011, 09:52

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon hurlbrink » Mittwoch 10. August 2011, 13:57

Ich könnte mir vorstellen, dass man damit flexibler ist, auf Grund dessen, dass das Ende, an welchem die Lok angehängt werden soll, frei wählbar ist.

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ralf_E » Donnerstag 11. August 2011, 00:25

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Moin,

kann es eigentlich sein, daß derzeit ein Überschuß an Steuerwagen herrscht?
Das würde erklären warum auf der S11 zwei Garnituren mit Steuerwagen an beiden Enden unterwegs sind und auch hier in unserer Ecke mindestens eine 4er-Garnitur mit 2 Steuerwagen unterwegs ist. Oder sind diese Steuerwagen defekt und man nutzt sie nur als Wagen?


Gruß

Eric



Also ich hab die letzten Tage immer nur einen 143er Park auf der S11 gesehen, immer den selben. 5 x-Wagen inkl. 2 Bxf und die 143 309.

Ein "Doppel-Bxf Zug" soll noch als 4er unterwegs sein, soll wohl vermehrt auf der S68 laufen...

Also wo ich mal einen der Züge mit den beiden Bxf hatte sah er ansich voll intakt aus, also laufen die wohl nur wegen Mangel an Mittelwagen so rum. Es fehlen wohl vermehrt Bx, denn einige ABx wurden ja kurzerhand durch austausch der 1 gegen eine 2 zum Bx deklassiert...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3459
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 11. August 2011, 13:11

Moin Ralf,

es ist neben der 143 309 noch die 143 039 (nette Zahlenspielerei :)) mit 2Bxf und 3 x-Wagen (also 5 insgesamt) auf der S11 unterwegs.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Chris
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 10:53
Wohnort: NRW

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Chris » Mittwoch 12. Februar 2014, 01:51

Der Vollständigkeit halber: Die Wagen wurden letztes Jahr laut einer DSO Meldung verschrottet.
Ausgebildet auf den Baureihen 101, 218, 423, 425, 426, 440 sowie IC und IR Steuerwagen


Zurück zu „Lokbespannte Züge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste