Ein Zug für MELEZ

Fragen und Antworten zu den Fahrzeugen der Baureihe 111 und 143 mit x-Wagen und Dosto im S-Bahnverkehr. Einsatz in: Rhein-Ruhr und Nürnberg sowie Rostock, Magdeburg, Halle, Leipzig und Dresden
Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ralf_E » Montag 8. November 2010, 06:56

Hier mal ein paar Bilder von einem besonderen ehemaligen S-Bahn Wendezug.
Zuglok der fünf x-Wagen ist die 143 247

Bild

Bild

Bild


Ein paar Aufnahmen von innen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Im dunkeln wirkt das ganze nochmal besser
Bild

Bild

Bild

und der Großteil der Gäste sind begeister und sagen:
Bild

Hier noch zwei Links vom WDR Fernsehen, in dem über den MELEZ-Zug berichtet wurde:

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2010/10/03/aktuelle-stunde-jungfernfahrt-melez.xml

http://www.wdr.de/tv/westart/dienstag/sendungsbeitraege/2010/1012/melez.jsp
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ralf_E » Montag 8. November 2010, 06:57

Heute hieß es "MELEZ auf Zollverein".
Was ein wenig mehr Aufwand mit sich brachte, im Vergleich zu den anderen Fahrten. Mangels Oberleitung auf Zollverein.
Mit Schwung rein wäre er ja vielleicht noch gekommen, aber raus hätte sich schwierig gestaltet. :lol:

Also wurde heute eine Diesellok geordert. Die Wahl fiel auf 225 101.
Warum keine 225 8XX genommen wurde, was wegen der Stromversorung der Wagen Vorteilhaft gewesen wäre, entzieht sich meiner Kenntnis.

Der Zug kommt aus dem Anschlussgleis Zollverein in den Bahnhof Essen-Altenessen gefahren.
Bild

Bild

Bild

Ein kleiner Sprint zum anderen Bahnsteigende, die Diesellok wurde abgehangen und der Zug elektrisch Fahrbereit gemacht, für die Fahrt vom Stwg aus.
Bild

Der MELEZ verschwand in Richtung Gelsenkirchen
Bild

Und die 225 machte sich kurz später auf die Fahrt zurück nach Osterhase...sorry...Oberhausen-Osterfeld. :wink:
Bild


Die schlechte Bildqualität bitte ich zu entschuldigen, aber mehr war bei diesen bescheidenen Wetter samt Dämmerung nicht mehr drin gewesen...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Der Rheydter
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 11:14
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Der Rheydter » Mittwoch 17. November 2010, 06:52

Hallo!

Aus aktuellem Anlass ein paar Bilder und Infos zum Zug...

Bild
Die Jungfernfahrt in Mülheim-Styrum


Vom 13. Oktober, die Azubi-Tour:
Bild
S9101 nach Ankunft in Dortmund Hbf

Bild
50 80 27-33 104-2 Bxf 796.1, "MELEZ 1"

Bild
50 80 20-33 109-8 Bx 794.1, "MELEZ 2"

Bild
50 80 20-33 184-1 Bx 794.1, "MELEZ 3"

Bild
50 80 20-33 158-5 Bx 794.0, "MELEZ 4"

Bild
50 80 20-33 178-3 Bx 794.1, "MELEZ 5"

Bild
143 247-5 im Melez-Look

Bild
S9102 nach der Ankunft in Düsseldorf Hbf auf dem Weg nach KDA.


Die Wagen wurden letzte Woche nach Hagen gefahren (bewachte Abstellung), die Lok diese Woche wieder mit einer "alten" Zugzielanzeige ausgestattet. Sie wird wahrscheinlich heute als Farbtupfer in den Liniendienst zurückkehren. In den höheren Etagen überlegt man gerade, ob und wie man den Zug weiterverwenden und vermarkten kann...solange bleibt die Lok türkis/blau und die Wagen abgestellt.
Mit freundlichen Grüßen
Marcel

Bild

AndreM
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 14:39

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon AndreM » Donnerstag 25. November 2010, 17:44

Auch ich hänge mich nachträglich mal noch an, mit Bildern vom MELEZ.

Am 23.10. stand der MELEZ Zug wieder ganz im Zeichen der Liebe. Er war als "MELEZ.Liebes-Express" unterwegs.

Hier der Lr von KDA nach Essen Hbf bei der Durchfahrt in Mülheim(R)Hbf
Bild

Kurze Zeit später, im Essener Hbf pausierte der Zug für ca. 2 Stunden, bevor es dann auf die Reise ging.
Bild

Bild

Am 31.10. durfte der Zug zum letzten Mal ran um Fahrgäste von Duisburg nach Bochum-West zur Jahrhunderhalle zu bringen.

Hier erreicht der 9105, Bochum Hbf
Bild

Um wenige Minuten später nach Bochum-West abzufahren.
Bild

Und jetzt noch mal ein paar Aufnahmen aus dem Inneren des Zuges.
Bild

Bild

Bild

Bild

Für die Fans des Zuges. Die MELEZ x-Wagen stehen jetzt ein Jahr lang in einer Halle in Hagen.
Zuletzt geändert von AndreM am Dienstag 1. Februar 2011, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Andre

Der Rheydter
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 11:14
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Der Rheydter » Donnerstag 25. November 2010, 22:27

Also wird der nächstes Jahr zum Melez-Fest wieder fahren?!? Bin leider gerade nicht im Werk, sodass ich nachfragen könnte... :roll:
Mit freundlichen Grüßen
Marcel

Bild

Benutzeravatar
bahnfreakandi
Beiträge: 652
Registriert: Samstag 13. November 2010, 15:29
Wohnort: Essen

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon bahnfreakandi » Sonntag 28. November 2010, 13:13

Der Rheydter hat geschrieben:......, die Lok diese Woche wieder mit einer "alten" Zugzielanzeige ausgestattet. Sie wird wahrscheinlich heute als Farbtupfer in den Liniendienst zurückkehren......


Wenn man der DSO Sichtung vertrauen darf, war die 143 247 am Freitag im Einsatz...
MELEZ 143 247 am Freitag 26.11.2010 im Linieneinsatz - DSO Sichtungen

Sieht bestimmt Klasse aus ;)
Triebfahrzeugführer im grenzüberschreitenden Verkehr bei der DB Cargo Deutschland AG
Quer durch Deutschland und Teile der Niederlande... Elektrisch und gedieselt...

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3488
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 28. November 2010, 16:17

bahnfreakandi hat geschrieben:
Der Rheydter hat geschrieben:......, die Lok diese Woche wieder mit einer "alten" Zugzielanzeige ausgestattet. Sie wird wahrscheinlich heute als Farbtupfer in den Liniendienst zurückkehren......


Wenn man der DSO Sichtung vertrauen darf, war die 143 247 am Freitag im Einsatz...
MELEZ 143 247 am Freitag 26.11.2010 im Linieneinsatz - DSO Sichtungen

Sieht bestimmt Klasse aus ;)


Man darf! :)

Ich kann schließlich ne rote von so einer türkisen (oder was für eine Farbe das auch ist) unterscheiden :)


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ralf_E » Dienstag 30. November 2010, 17:52

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Man darf! :)

Ich kann schließlich ne rote von so einer türkisen (oder was für eine Farbe das auch ist) unterscheiden :)


Gruß

Eric


Echt? kannste das? :P :lol:

Das kann man wohl Türkis nennen. Oder sollte man es Negativ-Rot nennen? :D
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3488
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 30. November 2010, 17:53

Klar doch! :)
Übrigens war die gestern auch wieder unterwegs.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3488
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 2. Dezember 2010, 16:29

Und aktuell gestern auf der S6 von diversen Usern in DSO gesichtet und sogar bildlich festgehalten! :)


2 Bilder von Tobias aka Budeltier in DSO:
Bild

Bild
Aufgenommen am 01.12.2010 in Düsseldorf Rath
Dank an Tobi :) für die Zurverfügungstellung

Gruß

Eric

Edit hat 2 Bilder eingefügt
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

AndreM
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 14:39

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon AndreM » Donnerstag 27. Januar 2011, 15:46

Einen wunderschönen guten Tag ;)

hab heute mittag, gegen 12:50, gesehen wie eine verkehrsrote 143 den MELEZ Zug aus Hagen abholte. Weiß jemand wo die Reise des Zuges hingeht?

Danke für Info´s
Andre

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3488
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Donnerstag 27. Januar 2011, 15:52

Laut Vermutungen in DSO nach Bismarck!
Kann ich mir zwar nicht wirklich vorstellen, soll aber so sein.

Die MELEZ-143 stand heute morgen in D-Wehrhahn in der Wendeanlage mit x-Wagen im Schlepp, dürfte S1-Verstärker oder S68 gewesen sein.


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Coladose
Beiträge: 398
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:57
Wohnort: S-Bahn-Geburtsstadt

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Coladose » Sonntag 30. Januar 2011, 12:31

Ralf_MH hat geschrieben:Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ralf_MH » Mo 8. Nov 2010, 06:56
Hier mal ein paar Bilder von einem besonderen ehemaligen S-Bahn Wendezug.
Zuglok der fünf x-Wagen ist die 143 247


So was sehen wir jedes Mal, wenn wir Coladose fahren. :mrgreen: Ausgenommen 066 u 070 natürlich :!:


AndreM (AndréM?) : Irgendwie gehen deine Bilder alle nicht richtig … werden nur zur Hälfte angezeigt.
BildBild
Aber: Es gibt auch Ausnahmen!

AndreM
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 14:39

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon AndreM » Dienstag 1. Februar 2011, 19:01

Coladose hat geschrieben:
AndreM (AndréM?) : Irgendwie gehen deine Bilder alle nicht richtig … werden nur zur Hälfte angezeigt.


Ohne diesen blöden Strich auf dem e ist es schon richtig ;) Ich hab die Bilder nochmal neu hochgeladen, bei mir wird alles normal angezeigt, hoffe das sieht bei dir dann auch so aus :?

Benutzeravatar
Coladose
Beiträge: 398
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:57
Wohnort: S-Bahn-Geburtsstadt

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Coladose » Freitag 4. Februar 2011, 19:17

Yay, jetzt geh'n se! Danke! :)

(Aber man spricht dich trotzdem Andree, richtig?)
BildBild
Aber: Es gibt auch Ausnahmen!

AndreM
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 14:39

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon AndreM » Mittwoch 9. Februar 2011, 22:00

Ganz normal wie man halt Andre ausspricht, mir sind da bis jetzt keine Unterschiede in der Aussprache aufgefallen ;)

Benutzeravatar
bahnfreakandi
Beiträge: 652
Registriert: Samstag 13. November 2010, 15:29
Wohnort: Essen

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon bahnfreakandi » Mittwoch 6. April 2011, 16:57

Hallo Zusammen,

steht der Wagenpark nun in Bismarck oder wo?!

Als die Meldung (weiter oben) aktuell war, hatte ich einen Schadwagenzug aus Bismarck geholt und da lag im Fax auch nen Emailverlauf auf dem was von der Überführung nach EGBK stand und unsere Rangierlok den Wagenpark zustellen sollte.
Nur irgendwie habe ich davon nix mehr gehört...


Grüße
Andi
Triebfahrzeugführer im grenzüberschreitenden Verkehr bei der DB Cargo Deutschland AG
Quer durch Deutschland und Teile der Niederlande... Elektrisch und gedieselt...

Der Rheydter
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 11:14
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Der Rheydter » Mittwoch 6. April 2011, 20:03

Mein letzter Stand ist KDA, bin allerdings nicht mehr vor Ort... ;)
Grund sind wohl gesperrte bzw. nicht zugelassene Gleisanlagen...
Mit freundlichen Grüßen
Marcel

Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon KIAS » Mittwoch 6. April 2011, 20:23

Was hat es eigentlich mit diesen Zug auf sich?? Wozu ist oder war der gut??
Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3488
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Ein Zug für MELEZ

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 6. April 2011, 21:14

Ich könnte sagen: Google ist dein Freund :)
Aber ich bin mal nett :)
Es war ein Kunstprojekt welches in Zusammenarbeit mit der DB entstanden ist und das Multikulturelle
Miteinander dargestellt werden sollte. Vor allem war es dem Kulturhauptstadtjahr gewidmet.
Dafür war der Zug dann 4 Wochen auf den S-Bahnstrecken im Ruhrgebiet unterwegs.

Aber wie gesagt, Details findet Google wenn die MELEZ eingibst.

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)


Zurück zu „Lokbespannte Züge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast