BR143 doch noch mit neuer HU für S-Bahn Rhein-Ruhr?

Fragen und Antworten zu den Fahrzeugen der Baureihe 111 und 143 mit x-Wagen und Dosto im S-Bahnverkehr. Einsatz in: Rhein-Ruhr und Nürnberg sowie Rostock, Magdeburg, Halle, Leipzig und Dresden
Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3515
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

BR143 doch noch mit neuer HU für S-Bahn Rhein-Ruhr?

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 10. August 2014, 17:20

Moin,

heute morgen konnte ich 143 949 in Ratingen Ost sehen. Diese hat eine neue Anschrift REV KDA 11.07.2014.
Werden nun doch noch 143er mit frischer HU versehen obwohl das Ende absehbar ist?
Oder gibt es noch Einsatzgebiete ausserhalb S-Bahn Rhein-Ruhr wo man die noch haben möchte?


Gruß

Eric
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1156
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: BR143 doch noch mit neuer HU für S-Bahn Rhein-Ruhr?

Beitragvon Ralf_E » Montag 11. August 2014, 15:06

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Oder gibt es noch Einsatzgebiete ausserhalb S-Bahn Rhein-Ruhr wo man die noch haben möchte?



In anderen Bereichen kann man mit der S-Bahnvariante nur bedingt was anfangen.
Es wurden nicht umsonst noch 143er zu Variante W und R umgebaut.

Mit den 143S kann man keine Wendezüge mit Karlsruher Stwg fahren, mangels passender Wendezugsteuerung.
Dostos kann man auch nur bedingt fahren, weil die meisten ja in TAV fahren, was die 143S auch nicht können.
Blieben nur Züge mit Wittenberger Stwg, was die Loks ziemlich unflexibel Einsetzbar macht.

Meine Vermutung eher, dass die Lok dann eine der Wenigen ist, die als Notreserve erhalten bleiben.
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 411/415, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild


Zurück zu „Lokbespannte Züge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast