Private Fernreisezüge innerhalb Deutschlands

Hier geht es um alles
Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 532
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Private Fernreisezüge innerhalb Deutschlands

Beitragvon Flughafenbahnhof » Freitag 1. Dezember 2017, 13:50

Privater Fernreisezug Stuttgart - Berlin ("LOCOMORE" = Unternehmen FLiXBUS')

Das Busunternehmen FLiXBUS ist ca. 3 Monate nach dem Start der privaten Fernreisezug-Verbindung Stuttgart - Berlin zufrieden. In dieser Zeit konnten rund 70.000 Tickets verkauft werden. FLiXBUS stellt auf dieser Strecke zunehmend auch Umsteigemöglichkeiten mit Fernreisebussen zur Verfügung.

Siehe Pressebericht der Berliner Zeitung vom 01.12.2017: https://www.berliner-zeitung.de/28982606

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 532
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Dach abrasiert

Beitragvon Flughafenbahnhof » Dienstag 5. Dezember 2017, 17:35

Also, wenn ich das richtig verstehe, dann ist es eine der Aufgaben des LOCOMORE-Zuges, unterwegs die FLiXBUS-Fernreisebusse zu füllen.

Ich war gerade so weit, mir zu überlegen, wie weit so eine Art des Reisens sinnvoll ist. Aber dann habe ich heute ein Foto im Internet entdeckt. Ich habe es meinen Kindern gezeigt. Ich und meine Kinder sind uns einig: wir fahren weiter mit dem Zug und nicht mit Fernreisebussen.

Das Foto zeigt ein auf der Straße liegendes FLiXBUS-Dach. (Zum Glück waren keine Fahrgäste im Bus)

Link der Süddeutschen Zeitung vom 05.12.2017: http://www.sueddeutsche.de/panorama/ber ... -1.3778559

Benutzeravatar
Flughafenbahnhof
Beiträge: 532
Registriert: Freitag 15. September 2017, 13:02

Konkurrenz auf der Strecke: Köln - Hamburg

Beitragvon Flughafenbahnhof » Samstag 23. Dezember 2017, 15:51

FLiXBUS setzt auf der Strecke Köln-Hamburg bis (vorerst) 02.01.2018 Züge ein, und macht der Bahn Konkurrenz, schreibt der NDR auf seiner Homepage am 22.12.1017: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 62876.html


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast