Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Hier geht es um alles
Aschenputtel
Beiträge: 129
Registriert: Samstag 1. Dezember 2012, 21:33
Wohnort: Berlin

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon Aschenputtel » Montag 18. März 2013, 21:57

Shutterspeed hat geschrieben:Wie wär´s denn mal mit einem Anti-Säufer Gesetz :evil: Ach ja, sorry....die sind ja alle sooo krank :roll:



Den stimme ich vollstens zu!!! :D

jan1144
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 21:03
Wohnort: Berlin-Kaulsdorf

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon jan1144 » Montag 18. März 2013, 23:39

Und auch wenn es bei uns in Berlin so kommt...es wird trotzdem weiter gequalmt werden. Ich bin seit 3 Jahren Nichtraucher und mir ist es eigentlich egal. Ich gehöre nicht zu den militanten Exrauchern. Solange wie gelüftet wird, hält sich das für mich in Grenzen mit dem "Gestank"...
Soweit ich das noch in Erinnerung habe, war es in München auch nur gedultet und es wurde trotzdem von jedem anders gehandhabt. Ick weiß noch, das zwischen Ismaning und Hallbergmoos genau eine Kippe gepasst hat ;) ...

Benutzeravatar
Kruki
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 14:02
Wohnort: Berlin Köpenick

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon Kruki » Montag 1. April 2013, 12:10

golfstrom hat geschrieben:Ich finde es auch überraschend, dass im Führerstand der Berliner S-Bahn geraucht werden darf. Schließlich ist es verboten im Zug zu rauchen, auf dem Bahnhof zu rauchen, etc. Das sollten die Triebfahrzeugführer auch vorleben.


Ja ist klar nur weil ich als Tf den Bahnhof verlasse werden mir alle folgen :lol: Ich kann dir aus Erfahrung sagen das das nicht der Fall ist, z.B bei mir in Mahlow : Ich als Tf in UBK auf dem Weg zur Arbeit bleibe vor dem Bahnhof und Rauche noch eine in der Zeit laufen etliche Leute an mir Richtung Bahnsteig vorbei und wenn ich nun fertig bin mit Rauchen und mich auf den Bahnsteig begebe treffe ich genau auf die Leute die gerade noch an mir vorbei gelaufen sind Rauchend auf dem Bahnsteig wieder.
Spricht man sie auf das Rauchverbot an wird man von 99% ignoriert.

Außerdem sieht es einfach scheiße und unprofessionell aus, wenn der Fahrer mit Kippe im Fressbrett daherfährt.


Was bitte hat das Rauchen mit der Professionalität ???? meinst du nur weil ich Raucher bin fahre ich schlechter als nicht Rauchende Kollegen ??? das glaubst du doch wohl selber nicht !!!
Und in 99% der Fälle wirst du als Fahrgast gar nicht mit bekommen das der Tf raucht !

Fahrer, Endhaltestellen


und wenn Du so Professionell bist:

es gibt keine Fahrer !! es sind Triebfahrzeugführer oder ganz neu Eisenbahnfahrzeugführer
Endhaltestelle !! wir sind hier nicht beim Bus es gibt Bahnhöfe und Haltepunkte
Grüße Marcel

Triebfahrzeugführer bei DB Regio Südost , Unterwegs im Netz der Mitteldeutschen S-Bahn
Bild

Kalsi
Beiträge: 104
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 00:44

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon Kalsi » Montag 1. April 2013, 12:18

Kruki hat geschrieben:Was bitte hat das Rauchen mit der Professionalität ???? meinst du nur weil ich Raucher bin fahre ich schlechter als nicht Rauchende Kollegen ??? das glaubst du doch wohl selber nicht !!!


Da kann ich dir nur zu 100% zustimmen. Die übertrieben raucherfeindliche Stimmung in Deutschland geht mir allmählich auch auf den Sack. Hier wird man als Raucher ja schon fast mit Kinderschändern auf eine Stufe gestellt. :o

Kruki hat geschrieben:Endhaltestelle !! wir sind hier nicht beim Bus es gibt Bahnhöfe und Haltepunkte


Lt. Ril 408 gibt es auch Haltestellen. ;) Dürften allerdings eher die Ausnahme sein. :)

Zumindest lese ich das Kürzel "Hst" im EBuLa nur ganz selten. ;)

Benutzeravatar
Kruki
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 14:02
Wohnort: Berlin Köpenick

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon Kruki » Montag 1. April 2013, 12:24

Kalsi hat geschrieben:Lt. Ril 408 gibt es auch Haltestellen. ;) Dürften allerdings eher die Ausnahme sein. :)

Zumindest lese ich das Kürzel "Hst" im EBuLa nur ganz selten. ;)


jetzt haste mich aber erwischt ;) an die Haltepunkte verbunden mit einer Abzweig oder Überleitstelle oder kurz Haltestelle habe ich gerade nicht gedacht !
Grüße Marcel

Triebfahrzeugführer bei DB Regio Südost , Unterwegs im Netz der Mitteldeutschen S-Bahn
Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3718
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 1. April 2013, 12:33

@kalsi:
Der Vergleich mit Kinderschändern dürfte übertrieben sein.
Davon abgesehen ist es für Kunden sehr unangenehm wenn sie im Bereich hinter einem Führerstand
sitzen und den Mief mitbekommen wenn die Luft durch die Türe drückt oder z.B. der ZuB den Führerstand
betritt oder verlässt und der Rauchermief durch den Zug wabert.
Das ist dann einfach nur ekelig. Manch ein Raucher mag das nicht einsehen, aber dennoch ist es so.
Und ich kann auch verstehen wenn das Rauchen auf dem Führerstand verboten ist. Schließlich lagern sich
die Giftstoffe dort auch ab (Teer, Nikotin und co.). Und wer als Tf meint er müsse dennoch da quarzen und wird
dann zum Teamleiter zitiert um einen Rüffel zu bekommen, dann brauch er sich nicht wundern!

Und glaub mal, es sind nicht unbedingt Kollegen die dich anschwärzen, da gibt es mehr als genug Fahrgäste die wissen wo man sich hinwenden muss um dir ans Bein zu pinkeln.

Gruß

Eric
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Kalsi
Beiträge: 104
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 00:44

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon Kalsi » Montag 1. April 2013, 13:02

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Und glaub mal, es sind nicht unbedingt Kollegen die dich anschwärzen, da gibt es mehr als genug Fahrgäste die wissen wo man sich hinwenden muss um dir ans Bein zu pinkeln.


Nun, es ist verboten, deshalb tu ich es auch nicht. Ich erlaube mir lediglich die persönliche Freiheit es nicht einsehen zu wollen, warum es verboten ist.

Und: wenn man die Verbindungstür zwischen Führerstand und Fahrgastraum nicht nur zuzieht, sondern abschließt, wie es eigentlich auch vorgeschrieben ist, dann dringt da kein Rauch mehr durch, weil die Tür erst durch den Schließbolzen richtig in die Dichtung gedrückt wird. Die Notöffnung vom Fürerstand aus funktioniert dann auch trotzdem noch. Haben das in der Fahrzeugausbildung alles ausprobiert.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8888
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon Cmbln » Montag 1. April 2013, 21:29

Kruki hat geschrieben:...jetzt haste mich aber erwischt ;) an die Haltepunkte verbunden mit einer Abzweig oder Überleitstelle oder kurz Haltestelle habe ich gerade nicht gedacht !


Und dabei haben wir sogar eine im Netz: ;)

Bild


übrigens der Beginn eines Streckenabschnittes wo ich mir früher auch immer eine angesteckt habe... :roll:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 433
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: Berlin-Charlottenburg (Am Kurfürstendamm)

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon ET420fan » Montag 1. April 2013, 23:11

Also grundsätzlich ist auf den Dienststellen die ich kenne das rauchen untersagt.
Ein Kollege hat mir vor ca einem halben Jahr mal erklärt wie er das ganz toll umgeht. Er hält die Kippe einfach angezündet draußen in seiner holen faust und streckt den kopf nach drausen um dran zu ziehen. Zumindest wurde ich dadurch nicht eingedieselt.
Leider riecht man in vielen Führerständen dass geraucht wird. Und da kann man Jahrelang lüften, der Geruch geht da nicht raus!

Ich kann ja durchaus verstehen, dass ein Bedürfnis besteht eine zu rauchen, aber für mich als Nichtraucher ist es eine Qual in einem solchen Führerstand mich aufzuhalten, wenn darin noch rauch steht.
Viele Grüße
Marvin

Fahrberechtigter Instandhalter auf den Baureihen 145, 182, 183, 185.1/.2, 189, 193, ER20, 218/225, 352
Ausgebildet nach DV/DS 301, LZB, LZB-CE, ETCS, FV-NE

Aschenputtel
Beiträge: 129
Registriert: Samstag 1. Dezember 2012, 21:33
Wohnort: Berlin

Re: Tf's die in Ihrer Führerstandskabine Rauchen

Beitragvon Aschenputtel » Mittwoch 3. April 2013, 21:25

Meine persönliche Meinung ist...
Ich würde es viel schlimmer finden,wenn der Tf mit ner Schnapsflasche vorne sitzen würde!