Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Hier geht es um alles
Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3270
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Shutterspeed » Montag 20. März 2017, 11:27

Flirt3XL hat geschrieben:......... hätte es dort Tode gegeben, denn es ist was völlig anderes wenn du mit ca 20 km/h als mit 300 km/h entgleist.


Da offenbart uns der Profi wieder Fachwissen, dass allen anderen verborgen ist :roll: :roll:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3270
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Shutterspeed » Montag 20. März 2017, 21:20

Ich bin von einem Tf telefonisch gebeten worden, einen gewissen "User" bitte zu ignorieren. Okay, ich entspreche dem Wunsch, damit´s ruhig bleibt.
Als "Abstandshalter" hätte ich da noch eine Aufnahme vom 25. April 2011 anzubieten. Falls sich jemand darüber wundert, warum ich die Gesichter der Tfs - ob nun klein oder größer - unscharf mache, so war das auch eine Bitte, der ich mich nicht in den Weg stellen möchte.
Bitte keine Kommentare zum Fotorecht - das kenne ich zwangsläufig ;)

Bild

P.S. Das Bild entstand bei der Einfahrt eines ICE auf Gleis 2 am Essener Hauptbahnhof (dürften 99% der Betrachter wissen :lol: )
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1333
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Fabian318 » Montag 20. März 2017, 22:05

Shutterspeed hat geschrieben:
Flirt3XL hat geschrieben:......... hätte es dort Tode gegeben, denn es ist was völlig anderes wenn du mit ca 20 km/h als mit 300 km/h entgleist.


Da offenbart uns der Profi wieder Fachwissen, dass allen anderen verborgen ist :roll: :roll:


Das dachte ich mir auch... Zwar nicht aus 300 km/h, aber aus 250 bis knapp 300 km/h sind bereits ein ICE und drei TGV entgleist, was den Umständen entsprechend äußerst glimpflich und vor allem ohne Tote ausgegangen ist. Dem ICE von Eschede wurde die Kombination aus Weiche und Hindernis zum Verhängnis, an anderer Stelle hätte es sicher anders ausgesehen.

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3270
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Shutterspeed » Montag 20. März 2017, 22:55

So schrecklich das alles ist...wenn ich sehe, was auf Autobahnen und Landstraßen abgeht, dann steige ich doch recht entspannt in einen ICE ein. Ein Versagen der Technik und auch menschliches Versagen ist niemals auszuschließen, aber das Risiko bei der Bahn zu verunfallen, ist signifikant geringer, als bei dem Wahnsinn auf Deutschlands Straßen.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1683
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon BR430 Fan » Donnerstag 23. März 2017, 19:12

Seit gewisser Zeit gibt es kein ICE3 mehr von Berlin nach Köln/Düsseldorf. Schade eigentlich. :(

Hab heute einen ICE4 im Bereich Berlin vorbeifahren sehen. Ich wollte meinen Augen nicht trauen.
Laut Granert Fernbahn gibt es einige Umläufe zwischen Berlin und Hamburg. Kann das jemand bestätigen?
Meow Meow Meow :) :) :)


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BR430 Fan und 1 Gast