Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Hier geht es um alles
Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1683
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 22. Januar 2017, 01:44

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:
BR430 Fan hat geschrieben:Der MET sieht hier total runtergekommen aus im Innenraum. Das sieht schlechter als ein IC aus.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... _innen.jpg

Wenn ich aussuchen darf, mit was ich fahre, dann ganz klar links. :)
https://bahnblogstelleblog.files.wordpr ... ex-met.jpg


Wo sieht man denn auf dem ersten Bild "heruntergekommenes"?
Oder liegt das am fehlenden "Glitzer"?

Und ehrlich? Der Wackeldackel ist der unbequemste ICE den es gibt.


Eric


Der Innenraum sieht vom MET so alt aus. Die Wandverkleidungen gefallen mir nicht. Es sieht mir irgendwie total billig aus drin. Keine Anzeiger oder Monitore zum FIS. Dagegen sieht es im ICET viel besser aus. Der Innenraum ist moderner und sieht zeitgemäßer aus. Die Beleuchtung sieht vom ICET viel besser aus. Das FIS mit dem silbernen Display und den roten Schriften gefällt mir. Außerdem gibt es im ICE WLAN. Im ICET gibt es eine Lounge hinter dem TF.
Der ICET wackelt aber nicht überall. Bin öfters nach Hamburg gefahren. Mal wackelt er, mal nicht. Richtung Frankfurt genauso. Die ICE3 wackeln auch mal und mal nicht. Verstehe nicht woran es liegt.
Meow Meow Meow :) :) :)

Nippes
Beiträge: 257
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Nippes » Sonntag 22. Januar 2017, 14:39

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:
Flirt3XL hat geschrieben:Die 406er sollen doch nach London fahren, weswegen doch die 407 die Aufgaben der 406 übernehmen sollen? Oder hab ich was vertauscht?


London ist wegen der Sicherheitsrichtlinien und der damit verbundenen Kosten vom Tisch.
Der Brexit tut sein übriges dazu.
Die 406er fahren verstärkt nach Holland und die 407er derzeit nach u.a. Frankreich. Wenn die Belgienzulassung da ist,
dann eben auch nach Belgien.
Eine Garnitur ist derzeit vor Ort für Tests.


Eric

Habe gestern abend zwischen Köln Hbf und Deutz auf der Hohenzollernbrücke einen ICE mit niederländischem Logo gesehen, auf dem Stand: Bruxelles-Frankfurt, an Bord waren Fahrgäste.
Wegen Dunkelheit konnte ich nicht sehen, um was für einen ICE es sich handelte, gewundert habe ich mich aber über das Logo der Niederländischen Spoorwegen...

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3206
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 22. Januar 2017, 14:57

Moin,

das NS-Logo ist völlig normal bei den 406ern und nur bei diesen zu finden.

Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1333
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Fabian318 » Montag 23. Januar 2017, 11:38

BR430 Fan hat geschrieben:
Ruhrpottfahrer hat geschrieben:
BR430 Fan hat geschrieben:Der MET sieht hier total runtergekommen aus im Innenraum. Das sieht schlechter als ein IC aus.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... _innen.jpg

Wenn ich aussuchen darf, mit was ich fahre, dann ganz klar links. :)
https://bahnblogstelleblog.files.wordpr ... ex-met.jpg


Wo sieht man denn auf dem ersten Bild "heruntergekommenes"?
Oder liegt das am fehlenden "Glitzer"?

Und ehrlich? Der Wackeldackel ist der unbequemste ICE den es gibt.


Eric


Der Innenraum sieht vom MET so alt aus. Die Wandverkleidungen gefallen mir nicht. Es sieht mir irgendwie total billig aus drin. Keine Anzeiger oder Monitore zum FIS. Dagegen sieht es im ICET viel besser aus. Der Innenraum ist moderner und sieht zeitgemäßer aus. Die Beleuchtung sieht vom ICET viel besser aus. Das FIS mit dem silbernen Display und den roten Schriften gefällt mir. Außerdem gibt es im ICE WLAN. Im ICET gibt es eine Lounge hinter dem TF.
Der ICET wackelt aber nicht überall. Bin öfters nach Hamburg gefahren. Mal wackelt er, mal nicht. Richtung Frankfurt genauso. Die ICE3 wackeln auch mal und mal nicht. Verstehe nicht woran es liegt.



Kunststoffverkleidungen findest du im Ernst hochwertiger als Holz(imitat?) an den Wänden und Edelstahl an der Decke? Naja, wenn dir das Display im ICE-T besser gefällt, was man bei Sonnenschein überhaupt nicht mehr lesen kann... Naja Hauptsache es glitzert. Das mit dem "wackeln" hast du scheinbar auch noch nicht so ganz verstanden, was es damit auf sich hat, wenn du damit quasi behaupten willst, der ICE 3 hätte Neigetechnik?

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3206
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Montag 23. Januar 2017, 11:48

Fabian318 hat geschrieben:Kunststoffverkleidungen findest du im Ernst hochwertiger als Holz(imitat?) an den Wänden und Edelstahl an der Decke? Naja, wenn dir das Display im ICE-T besser gefällt, was man bei Sonnenschein überhaupt nicht mehr lesen kann... Naja Hauptsache es glitzert. Das mit dem "wackeln" hast du scheinbar auch noch nicht so ganz verstanden, was es damit auf sich hat, wenn du damit quasi behaupten willst, der ICE 3 hätte Neigetechnik?



Moin Fabian,

laß ihn mal. Der trollt hier eh nur noch rum mit seinem "Geglitzer" und anderen kruden Ansichten.
Ernst nehmen kann man ihn schon länger nicht mehr und seine Ausführungen ebenfalls nicht.

Wenn er einen Wackler im ICE3 hatte, muß das an ihm gelegen haben :).


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Nippes
Beiträge: 257
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Nippes » Montag 23. Januar 2017, 19:32

Ich finde auch, dass die Innenausstattung auf dem Foto sogar fast edel aussieht.

Warum hat denn ein ICE ein holländisches NS-Logp, wenn er Brüssel-Köln-Ffm fährt?

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1683
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon BR430 Fan » Montag 23. Januar 2017, 20:42

Vor längerer Zeit am HBF Berlin.

Mittlerweile gibt es auch ICE2 von Berlin nach Hamburg. Daneben den ICE-Typ, den man in Berlin am meisten sieht. Ein moderner ICET. :)
Bild

Eine Rarität in Berlin. Ein ICE3, welcher nur einmal pro Tag fährt. Frisch aus der Waschanlage, sieht sehr sauber aus und lässt ihn brandneu aussehen. :D
Bild
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1333
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Fabian318 » Montag 23. Januar 2017, 21:16

Nippes hat geschrieben:Warum hat denn ein ICE ein holländisches NS-Logp, wenn er Brüssel-Köln-Ffm fährt?

Weil es ein niederländischer (! ;)) ICE ist. Die NS besitzt zwei (bis zum Unfall von Zevenaar drei) ICE-3M-Triebzüge und wird mit den restlichen ICE 3M der DB in einem gemeinsamen Umlauf eingesetzt, also nicht nur auf der Strecke nach Amsterdam.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7548
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Cmbln » Montag 23. Januar 2017, 21:29

Die ICE-T die nach Berlin kommen haben auch öfter mal ein ÖBB-Logo, ohne dass es eine Direktverbindung Berlin-Österreich per ICE-T gibt.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Nippes
Beiträge: 257
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Nippes » Dienstag 24. Januar 2017, 16:38

find ich zwar ein bißchen komisch, aber OK. Danke.

Claudius
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 18:43
Wohnort: Berlin-Staaken

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Claudius » Dienstag 24. Januar 2017, 18:37

Ursprünglich hatte die Niederländische Staatsbahn vier ICE 3M gehabt.

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1333
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Fabian318 » Dienstag 24. Januar 2017, 19:44

Oh ja, dann muss es oben vier statt drei und drei statt zwei heißen. Aber was ist daran komisch?

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 418
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: Potsdam (S7)

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon ET420fan » Dienstag 24. Januar 2017, 23:24

Auch wenn das Off-Topic ist, diese Diskussion hier ist wirklich nur noch Stupide...
Viele Grüße
Marvin

Elektrofachkraft und Instandhalter für E-Tfz

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7548
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 25. Januar 2017, 07:23

Wenigstens sind die Holländer und Österreicher bisher nicht auf die Idee gekommen die Züge nach ihrem eigenen Geschmack umzulackieren, im Gegensatz zu den Dänen. :x :evil:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1683
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 29. Januar 2017, 19:31

http://www.ice-fansite.com/index.php/ic ... -1129-kiel

Das sieht doch wirklich toll aus. Ein Versuchszug im kompletten Redesign. :)

Ob das mit den restlichen ICE so geschehen wird? :)
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3206
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 29. Januar 2017, 21:36

BR430 Fan hat geschrieben:http://www.ice-fansite.com/index.php/ice-baureihen/ice-t/137-ice-t-der-versuchs-redesign-zug-1129-kiel

Das sieht doch wirklich toll aus. Ein Versuchszug im kompletten Redesign. :)

Ob das mit den restlichen ICE so geschehen wird? :)


Olle Kamellwn die nie umgesetzt wurden.
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1683
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon BR430 Fan » Dienstag 31. Januar 2017, 18:34

Heute fiel leider der ICE3 Umlauf nach Köln/ Düsseldorf aus. Dafür gab es als Ersatz einen ICE1 nach Düsseldorf. Wer nach Köln wollte, sollte bis Hamm Westfalen fahren und dann umsteigen. Zum Glück musste ich damit nicht fahren. :)
Ausgerechnet nur einmal am Tag einen ICE3 und dann fällt er aus. Pech muss man haben. Ich wäre sehr sauer gewesen. :x
Meow Meow Meow :) :) :)

Nippes
Beiträge: 257
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 09:03

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Nippes » Dienstag 31. Januar 2017, 21:21

Fabian318 hat geschrieben:Oh ja, dann muss es oben vier statt drei und drei statt zwei heißen. Aber was ist daran komisch?


Naja, dass die Holländer ICEs haben, und sich noch nicht mal die Mühe geben, sie in eigenen Farben zu lackieren ;) das wusste ich ja. Aber dass niederländische ICEs von Belgien nach Deutschland fahren, das ist für mich als Laie schon irgendwie komisch...
Zum Vergleich: Wenn ein Thalys von Prag nach Wien fahren würde und dabei das DB-Logo drauf wäre, ja, das fände ich auch irgendwie komisch...

Flirt3XL
Beiträge: 49
Registriert: Montag 14. November 2016, 14:17

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Flirt3XL » Dienstag 31. Januar 2017, 21:57

Was soll man dazu noch sagen? :roll:
Tf bei Abellio Rail NRW GmbH.
Dienstplangruppe Wesel/Duisburg.

Berechtigungen für die Fahrzeuge:
648,1648,1429 und 2429.

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1333
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: Alles rund um den InterCityExpress (ICE)

Beitragvon Fabian318 » Mittwoch 1. Februar 2017, 00:57

Wenn Prag-Wien Teil des Thalys-Streckennetzes wäre, wäre es nicht so komisch. Genau so ist Frankfurt - Köln und Frankfurt - Brüssel Bestandteil des trilateralen Projektes “ICE International". Somit sind die NS-Züge für den ICE International auch völlig korrekt in ICE-Farben und nicht in niederländischen IC-Farben oder welche du dann nehmen würdest lackiert.
Ich finde es nur intelligent, möglichst große Umläufe mit gleichartigen Fahrzeugen zu machen, statt dass jede Linie nach Brüssel und Amsterdam eigene Fahrzeuge hätte, was ratzfatz wieder zu Engpässen führen kann.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast