Robert Enke...vor 10 Jahren

Hier geht es um alles
Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3664
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Robert Enke...vor 10 Jahren

Beitragvon Shutterspeed » Montag 4. November 2019, 15:37

Vor 10 Jahren beendete Robert Enke sein Leben. Ursache: Depressionen. Seine Frau hatte dem Tf einen Brief geschrieben und diesen zur Bahn geschickt. Ob der Tf diesen Brief jemals erhalten hat, ist der Witwe nicht bekannt. Sie hat die Robert-Enke-Stiftung gegründet, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Depressionen zu erforschen und somit zu bekämpfen. Hoffen wir auf Erfolge, denn eine der Hauptursachen für einen PU sind Depressionen. Achten wir in der Familie, im Bekanntenkreis und bei Freunden auf Veränderungen im Verhalten von Menschen, die uns nahe stehen. Es sind keine Bekloppten :!:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen