Welche RAL Farben hatte der 485er eigentlich ?

Fragen und Antworten rund um den ET 485. Einsatz in: Berlin
stadtbahnzug
Beiträge: 127
Registriert: Dienstag 3. Juni 2014, 17:56
Wohnort: Stockelsdorf (bei Lübeck)
Kontaktdaten:

Welche RAL Farben hatte der 485er eigentlich ?

Beitragvon stadtbahnzug » Montag 6. Februar 2017, 22:03

Moin,

die jenigen, die meine übrigen Beiträge verfolgen, können sicher den Hintergrund der Frage einordnen.

Kennt bzw. hat jemand eine Übersicht, in welchen RAL-Fartönen die 485er eigentlich zu welchen Zeiten lackiert waren. Allerdings interessieren mich aus gegebenen Hintergrund in erster Linie die aktuellen(RAL-) Farben.

Merci und Gruss
Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87
Rocrail, OpenDCC Z1, GBMBoost mit GBM16T, Light Controll, opcar-System
http://www.berlin1zu87.de
http://www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1952
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Welche RAL Farben hatte der 485er eigentlich ?

Beitragvon Jesus » Montag 6. Februar 2017, 22:24

Eine allgemeine Übersicht zu RAL-Farben hast du hier: Fahrzeugfarbgebungen

Da steht zumindest, dass die "Coladose" in ihren Farben ab 1991 mit RAL-7043 (Verkehrsgrau B) sowie RAL-3020 (Verkehrsrot) verkehrte.
Bild

Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: Welche RAL Farben hatte der 485er eigentlich ?

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Donnerstag 23. Februar 2017, 15:12

Ja genau die Farben (RAL-7043 Verkehrsgrau B sowie RAL-3020 Verkehrsrot) habe ich auch für meinen zweiten Jumbo den ich gebaut habe genommen (der erste war nicht ganz so gut gelungen).


Bild


Gruß aus Berlin

S-BahnBerlin28
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238


Zurück zu „BR 485“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste