BR 485 kein ZBS?

Fragen und Antworten rund um den ET 485. Einsatz in: Berlin
Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

BR 485 kein ZBS?

Beitragvon Spandauer 2.0 » Sonntag 21. Februar 2016, 18:18

Auf einer bekannten Online Plattform für Bahnfans wird behauptet, das die BR 485 kein ZBS mehr erhält. Was ist da dran?
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: BR 485 kein ZBS?

Beitragvon Et480Freak » Sonntag 21. Februar 2016, 19:57

Anders als die Baureihe 480 hatte dieser Zug schon ZBS. Aber auch hier gibt es glaube ich ein Problem mit der Zulassung.
Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1949
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: BR 485 kein ZBS?

Beitragvon Jesus » Sonntag 21. Februar 2016, 20:45

Ich denke auch, dass es weitaus einfacher ist, sich eine weitere Ausnahmegenehmigung bis Mitte der 2020er Jahre für die Fahrsperre zu holen, als die Züge mit ZBS neu zuzulassen.
Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 485 kein ZBS?

Beitragvon MorrisK » Sonntag 21. Februar 2016, 21:15

Hatten eigentlich die paar Probe-Vz eine Zulassung für ZBS bekommen :?: Wenn ja, dürfte die Zulassung mit ZBS für weitere ja dann nicht das Problem sein. Ob man sie denn umrüstet, ist wieder ne ganz andere Frage. Ich persönlich denke mal nicht. Der Ring + Zulaufstrecken sollen ja die letzten Strecken sein, die mit ZBS nachgerüstet werden. Ich denke, man wird irgendwie noch solange damit warten, bis 480 und 485 weg sind.

Gibt es die Probe-Vz eigentlich noch?
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Andreas
Beiträge: 362
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:29

Re: BR 485 kein ZBS?

Beitragvon Andreas » Sonntag 21. Februar 2016, 22:00

Hallo,

von der BR 485 gab es eine Menge Vz die mit ZBS umgerüstet wurden:

485/885 021 - verschrottet
485/885 024 - in Wittenberge verschrottet
485/885 025 - in LDX verschrottet
485/885 032 - verschrottet
485/885 047 - abgestellt BSWSX
485/885 084 - abgestellt BSWSX
485/885 099 - abgestellt BSWSX
485/885 143 - abgestellt BSWSX


Ich hoffe ich habe keinen vergessen.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7769
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 485 kein ZBS?

Beitragvon Cmbln » Montag 22. Februar 2016, 03:10

Man hofft den 485 noch solange irgendwo einsetzen zu können bis die 483er kommen. Ein Umbau wäre nur mit sehr großem Aufwand möglich weil man für die ganze ZBS-Ausrüstung das Fahrzeuggewicht entsprechend reduzieren müsste. Das ginge nur über ein Umbau bzw. Verkleinerung des Fahrgastraumes.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 485 kein ZBS?

Beitragvon MorrisK » Montag 22. Februar 2016, 12:10

Moin,

danke für die Auflistung.
Das sind ja doch mehr Viertel als ich dachte. Aber interessant, dass der eine Teil der ZBS Viertel schon gar nicht mehr existiert und der andere Teil in Schöneweide vor sich hin gammelt.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7769
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 485 kein ZBS?

Beitragvon Cmbln » Dienstag 23. Februar 2016, 11:42

Ich weiß gar nicht ob die bis zum Schluß ZBS hatten oder ob es ausgebaut wurde. Man hätte vermutlich die alte Testausrüstung eh nicht weiterverwenden können.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild


Zurück zu „BR 485“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast