Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Fragen und Antworten rund um den ET 485. Einsatz in: Berlin
Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8073
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 1. November 2012, 22:00

Hallo allerseits!

Nach aktuellen Planungen kommen die 485er ab Fahrplanwechsel im Dezember auf die S46 ! Gefahren wird mit Vollzügen und eine abendliche Schwächung auf Kurzzüge ist auch angedacht.
Was mit den frei werdenden 480ern passiert weiß ich nicht, vermute aber man bespannt die Tages-Ringzüge damit. Damit kann man die Verspätungen die die 485er dort verursachen werden besser wieder aufholen.. :twisted: ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Et480Freak » Donnerstag 1. November 2012, 23:12

Echt 485-er auf der S46 ? das hört sich zwar toll an, aber was wird aus den 480-er´n die passen doch so gut zur S46 :cry:
Sollen jetzt alle Umläufe mit der 485 befahren werden ?

Vielleicht wird ja die Ringbahn komplett mit der 480 befahren, aber es soll Probleme mit der Planung geben, da die 480 nicht ab Gesundbrunnen nach Nordbahnhof aussetzen darf. Wir lassen uns überraschen.

Entweder Stadtbahn oder Ringbahn eines davon wird es ja wohl sein.
Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2014
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Jesus » Donnerstag 1. November 2012, 23:40

Angenommen, es würde wirklich die S85 wieder eingeführt werden, kann man die ja mit 480 bespannen. Und dann noch alle Umläufe S9 und die Züge wären aufgebraucht.

EDIT: Obwohl, S85 benötigt ZBS - also doch nichts mit 480ern :(
Bild

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Et480Freak » Freitag 2. November 2012, 12:40

Die 480 soll ja in ferner Zukunft mit ZBS ausgerüstet werden. Aber Man bräuchte sie jetzt mit ZBS und nicht später...
Bild

Stadtbahner
Beiträge: 714
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Stadtbahner » Freitag 2. November 2012, 13:48

Et480Freak hat geschrieben:Echt 485-er auf der S46 ? das hört sich zwar toll an, aber was wird aus den 480-er´n die passen doch so gut zur S46 :cry:
Sollen jetzt alle Umläufe mit der 485 befahren werden ?


Wie wahr! Ich sehe mich bei Ringbahnstörungen demnächst nicht mehr mit der S46 fahren, sondern mit dem Bus. Es ist ja schon eine Plage auf der S3 mit den Wagen zu fahren. Die Fahrzeuge kommen ja bald garnicht mehr aus dem Knick.

Et480Freak hat geschrieben:Vielleicht wird ja die Ringbahn komplett mit der 480 befahren, aber es soll Probleme mit der Planung geben, da die 480 nicht ab Gesundbrunnen nach Nordbahnhof aussetzen darf. Wir lassen uns überraschen.

Entweder Stadtbahn oder Ringbahn eines davon wird es ja wohl sein.


Die Ringbahn war schon häufiger im Gespräch und wurde so sogar beim Fahrgastsprechtag 2011 angekündigt aber dann haben die Fahrzeuge nicht mehr ausgereicht, weil die 480er zum Radsatztausch durften. Auf der Stadtbahn währen sie auch eine willkommende Abwechslung.


Et480Freak hat geschrieben:Die 480 soll ja in ferner Zukunft mit ZBS ausgerüstet werden. Aber Man bräuchte sie jetzt mit ZBS und nicht später...


Wie schnell die S-Bahn doch ihre Meinung ändert! Ich erinnere mich noch an ein Gespräch mit Herrn Buchner Ende September, wo genau das Gegenteil ausgesagt wurde.

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Et480Freak » Freitag 2. November 2012, 14:22

Stadtbahner hat geschrieben:Wie schnell die S-Bahn doch ihre Meinung ändert! Ich erinnere mich noch an ein Gespräch mit Herrn Buchner Ende September, wo genau das Gegenteil ausgesagt wurde.


Das kann auch unser lieber Buchner nicht so genau wissen. Da Man plante die 480 und 485 nicht umzurüsten, WENN ein neues Fahrzeug in der Entwicklung ist. Aber dieser Plan ist wohl auch verflogen! typisch wieder Mal!
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8073
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Cmbln » Freitag 2. November 2012, 20:32

Das hat damit nichts zu tun. Das EBA möchte dass spätestens 2017 alle Züge und fast alle Strecken mit ETCS (also ZBS) ausgerüstet sind. Da der Senat mit der Ausschreibung viel zu lange gewartet hat stehen bis 2017 noch keine Fahrzeuge zum Ersatz der 480 und 485 zur Verfügung. Also müssen die beiden Baureihen umgerüstet werden.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
SnF Bln44
Beiträge: 142
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 22:31
Wohnort: Friedrichshagen (S3)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon SnF Bln44 » Freitag 2. November 2012, 20:35

Stadtbahner hat geschrieben:
Wie wahr! Ich sehe mich bei Ringbahnstörungen demnächst nicht mehr mit der S46 fahren, sondern mit dem Bus. Es ist ja schon eine Plage auf der S3 mit den Wagen zu fahren. Die Fahrzeuge kommen ja bald garnicht mehr aus dem Knick.


Die S3 und die S46 sind die zwei Linien, die ich am Meisten benutze. Bei der S3 ist mir der Spaß seit etwa nem Jahr vergangen. Nun wohl bald auch bei der S46 ? Na super. Ich habe ja nichts gegen die Colas. Aber die Sitzabstände in den Vierer-Gruppen sind mir einfach zu klein. Bin relativ groß und stoße mich ja schon am Vordermann. Die Chance ist gering einen Sitzplatz an der langen 5er-Bank zu bekommen.

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Et480Freak » Freitag 2. November 2012, 21:33

Cmbln hat geschrieben:Das hat damit nichts zu tun. Das EBA möchte dass spätestens 2017 alle Züge und fast alle Strecken mit ETCS (also ZBS) ausgerüstet sind. Da der Senat mit der Ausschreibung viel zu lange gewartet hat stehen bis 2017 noch keine Fahrzeuge zum Ersatz der 480 und 485 zur Verfügung. Also müssen die beiden Baureihen umgerüstet werden.


Na ja jut du hast schon gemerkt auf was ich hinaus wollte..
Bild

Benutzeravatar
JT-1992
Beiträge: 247
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 19:13

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon JT-1992 » Samstag 3. November 2012, 18:36

Wie viele Umläufe hat die S46
Der unbekannte Tf der S75: "Nach Gartenzwerg, zurück bleiben bitte!"

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8073
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Cmbln » Samstag 3. November 2012, 19:18

Ich glaube 7.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Et480Freak » Samstag 3. November 2012, 21:14

Ich bin eher dafür die BR 480 auf der Stadtbahn einzusetzen. Wäre Mal eine Abwechslung^^
Bild

Benutzeravatar
JT-1992
Beiträge: 247
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 19:13

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon JT-1992 » Sonntag 4. November 2012, 02:08

genau wie früher hoppegarten <> spandau
Der unbekannte Tf der S75: "Nach Gartenzwerg, zurück bleiben bitte!"

Benutzeravatar
gerri
Beiträge: 157
Registriert: Samstag 27. August 2011, 23:21

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon gerri » Sonntag 4. November 2012, 06:39

Zähle mal genau nach für die Elster brauchst du 8 Umläufe .

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8073
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Cmbln » Sonntag 4. November 2012, 08:30

Es sind wirklich 7 Umläufe! Die Strecke ist kürzer und die Wendezeiten sind es auch!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
gerri
Beiträge: 157
Registriert: Samstag 27. August 2011, 23:21

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon gerri » Sonntag 4. November 2012, 09:21

Bei dem Lauweg MDF - SPD brauch mann nur 7 Umläufe. ( Wendezeit in MDF ca. 5 Min , in SPD ca. 12 Min. ) . Wenn ich Unterwegs bin sehe ich immer acht Elstern auf der Stadtbahn .

Andreas
Beiträge: 366
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:29

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Andreas » Sonntag 4. November 2012, 19:14

Die S5 (Elster) benötigt für den jetzigen Fahrplan 8 Umläufe.
Da der Laufweg SPD<> HPN ist.

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Et480Freak » Montag 5. November 2012, 14:33

Wenn auf der S46 die BR 485 verkehren soll, was wird dann auf der S3 fahren. Weiterhin 485-er oder werden da wieder die 481-er eingeführt ?
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8073
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon Cmbln » Montag 5. November 2012, 18:35

Die Frage habe ich auch gestellt und mir wurde mitgeteilt man hätte genug 485er für beide Linien! :shock: :?: :?: :?: Nicht hinterfragen, einfach abwartern und staunen... :lol: ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
JT-1992
Beiträge: 247
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 19:13

Re: Neues Einsatzgebiet ab Fahrplanwechsel

Beitragvon JT-1992 » Montag 5. November 2012, 18:36

das wird bestimmt so passieren wie auf der S75
erst 5 von 7 Umläufen mit 485
dann nur noch 4 oder 3 von 7 mit 485
bis man merkt war doch nicht so gut die dort hinzuknallen
und wenn man dann noch überlegt das alle elstern als 485 fahren sollten :roll:
und man sieht das es nur 2 maximal 3 sind
mal sehen was kommen wird...
aber es wird sicherlich der Umlauf auf der S9 verschwinden weil ZAT-FM ist doch auf der S46 auch oder?
an der S3 Situation wird man bestimmt nichts ändern weil die 485 dort wohl vom Fahrplan her ganz gut passt
und bei einem 10 min takt hält man auch keine anderen züge so schnell auf
(Wenn man die Eingleisigkeit in Ostkreuz mal weglässt
rechnerisch wäre es auch möglich wenn man genug Viertelzüge hat! wie viele haben wir denn gerade?
Der unbekannte Tf der S75: "Nach Gartenzwerg, zurück bleiben bitte!"


Zurück zu „BR 485“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste