BR 474 PLUS als Vorbild für BR 481 PLUS ?!

Fragen und Antworten rund um den ET 481/482. Einsatz in: Berlin
Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

BR 474 PLUS als Vorbild für BR 481 PLUS ?!

Beitragvon MorrisK » Dienstag 12. Juli 2011, 20:40

Wenns nur um den Innenraum geht, wäre ich dafür. Es muss dann aber bitte auch die Tradifarbe bleiben :D
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8145
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Cmbln » Dienstag 12. Juli 2011, 21:25

Nischt iss..! :twisted:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Kruki
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 14:02
Wohnort: Berlin Köpenick

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Kruki » Dienstag 12. Juli 2011, 21:51

Ich sehe das wie Christian :

VERKEHRSROT für die Berliner S-Bahn :twisted:

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8145
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Cmbln » Dienstag 12. Juli 2011, 23:16

Fabian ist auch dabei, dann sind wir schon zu dritt... noch jemand?? :roll: :D
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Fabian318 » Mittwoch 13. Juli 2011, 00:05

Es muss dann aber bitte auch die Tradifarbe bleiben :D

Ich verstehe nicht, wieso es nur bei der Berliner S-Bahn und nur bei der Außenfarbe keinerlei Veränderungen geben darf. Nicht offen für Neues?

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8145
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 13. Juli 2011, 00:27

Nöööpp.. bitteschön immer mit Fahrsperre und am besten noch mit Schaffner und Zügen der Generation 47X... :roll: :twisted:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Fabian318 » Mittwoch 13. Juli 2011, 00:38

Ach was, Dampflok! Gab's im Nord-Süd-Tunnel nicht? Egal... :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 13. Juli 2011, 11:18

Fabian318 hat geschrieben:Ich verstehe nicht, wieso es nur bei der Berliner S-Bahn und nur bei der Außenfarbe keinerlei Veränderungen geben darf. Nicht offen für Neues?

Offen für neues bin ich natürlich allerdings mit der Einschränkung bezüglich der Außenfarbe der Züge. Wo bleibt denn da die Abwechslung??? Ich bin schon froh, dass die zukünftige S-Bahn Mitteldeutschland in grün-silber kommt. Ich finde, S-Bahnen sollten sich optisch von den Nahverkehrszügen unterscheiden.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Fabian318 » Mittwoch 13. Juli 2011, 11:23

Ich frage mich auch, wo die Abwechslung bleibt, wenn die Züge heute und in aller Ewigkeit wie vor 100 Jahren umherfahren sollen. Und ich glaube, wenn alle S-Bahnen und auch die Berliner wieder orange werden, wird es den Ewiggestrigen auch nicht passen.

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 13. Juli 2011, 11:26

Verglichen mit dem Rest der DB AG Flotte!!!
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
hurlbrink
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 29. Mai 2011, 09:52

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon hurlbrink » Mittwoch 13. Juli 2011, 13:03

Ernsthaft, meine Meinung:
- Farbenkombination beibehalten
- Fahrsperre durch ETCS-kompatibles System ersetzen
- ZAT
- Alle Bahnhöfe mit Aufsichten. Die Aufsichten dienen nicht mehr der Abfertigung, sondern nur dem Kundenservice und der Sicherheit
- Schaffner (Sicherheit, Kundenservice im Zug)
- Baureihe 481 nachgebessert oder Nachfolger

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Fabian318 » Mittwoch 13. Juli 2011, 13:25

Auf jedem Pampabahnhof Aufsichten vorzuhalten ist völlig illusorisch. - Wer will das bezahlen? Die Reisenden bestimmt nicht.

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 13. Juli 2011, 21:09

Also auf jeden Bahnhof Aufsichten zu haben finde ich auch übertrieben. Auch würde ich nicht Schaffner pro Zug nehmen, sondern lieber eine bestimmte Anzahl an Kontrolleuren, die in Zivil stichprobenartig die Züge oder eher die Fahrgäste kontollieren.
Dem Rest stimme ich zu.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
hurlbrink
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 29. Mai 2011, 09:52

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon hurlbrink » Mittwoch 13. Juli 2011, 22:22

Ich ging wohl davon aus, dass vor der Umstellung auf ZAT/Abschaffung der Aufsichten auf ALLEN Bahnhöfen der S-Bahn Berlin Aufsichten vorhanden waren und zu dieser Zeit war es auch finanzierbar.

Nun korrigiere ich meine Aussage: Aufsichten nur auf den Bahnhöfen, auf denen auch vor der ZAT-Einführung Aufsichten vorhanden waren. (Status quo vor der ZAT-Einführung, aber dennoch mit ZAT und Aufsichten haben nur Sicherheits-/Servicefunktion)

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR 474 Redesign (wird später zu 474 Plus)

Beitragvon Fabian318 » Mittwoch 13. Juli 2011, 23:02

Ich ging wohl davon aus, dass vor der Umstellung auf ZAT/Abschaffung der Aufsichten auf ALLEN Bahnhöfen der S-Bahn Berlin Aufsichten vorhanden waren und zu dieser Zeit war es auch finanzierbar.

Ersteres war wohl beinahe überall der Fall, die Orte, wo die Aufsicht durch den Nachbarbahnhof (Wartenberg zum Beispiel) durchgeführt wurde, sind denke ich mal nicht besonders viele?

Und nein, finanzierbar war es damals auch nicht: Die S-Bahn war auch damals schon ein Zuschussgeschäft. Daher muss man sich fragen, welchen Luxus man braucht und unbedingt bezuschussen muss. Wenn die S-Bahn eigenwirtschaftlich fährt, können von mir aus überall ein Dutzend Aufsichten stehen.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8145
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 474 PLUS als Vorbild für BR 481 PLUS ?!

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 14. Juli 2011, 01:39

Hab dem Thema mal einen eigenen Thread gegönnt... war doch klar dass das zu hitzigen Diskussionen führt, wenn man nur das Wort "verkehrsrot" in den Mund nimmt.. :lol: ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Fabian318
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:18
Wohnort: Münster i. W.

Re: BR 474 PLUS als Vorbild für BR 481 PLUS ?!

Beitragvon Fabian318 » Donnerstag 14. Juli 2011, 02:35

Sehr gut! Was ich mich frage: Bleibt die Fahrsperre auch parallel zu ETCS bestehen? Ohne Fahrsperre geht es ja gar nicht, wo kämen wir denn dahin... :roll:

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8145
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: BR 474 PLUS als Vorbild für BR 481 PLUS ?!

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 14. Juli 2011, 02:51

Der Witz ist: Die S-Bahn hatte das tatsächlich so geplant! Die wollten innerhalb von 10 (!) Jahren ganz gemütlich die Balisen verlegen, und dann irgendwann die Fahrsperren abschrauben.
Aber nicht mit dem EBA... die haben ordentlich Druck gemacht und jetzt bekommen alle neu gebauten ESTW-Bereiche (außer BBI) nur noch die Balisen und keine Fahrsperre mehr. Noch dieses Jahr gehts auf der Nord-S1 los... die S-Bahn ist jetzt fleißig beim Züge umrüsten und Tf ausbilden.. :twisted: Auch die Zeitspanne von 10 Jahren hat das EBA wohl zusammengestrichen..
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

BAHNfreak
Beiträge: 214
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 18:21

Re: BR 474 PLUS als Vorbild für BR 481 PLUS ?!

Beitragvon BAHNfreak » Donnerstag 14. Juli 2011, 11:28

Ach genau - wo man Berliner Tf's, die mehr als 80 Jahre mit der Technik gefahren sind jetzt innerhalb von nur zwei Tagen inklusive Prüfung die ZBS schmackhaft machen will. :roll: ;) Bin ja mal gespannt ob das alles dann funktioniert....

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: BR 474 PLUS als Vorbild für BR 481 PLUS ?!

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 14. Juli 2011, 15:57

Cmbln hat geschrieben:Hab dem Thema mal einen eigenen Thread gegönnt... war doch klar dass das zu hitzigen Diskussionen führt, wenn man nur das Wort "verkehrsrot" in den Mund nimmt.. :lol: ;)

Du hättest ja gleich einen seperaten Thread aufmachen können :P :P
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin


Zurück zu „BR 481 / 482“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast