Sehr hoher Schadbestand BR 480

Fragen und Antworten rund um den ET 480. Einsatz in: Berlin
Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Spandauer 2.0 » Montag 20. Juli 2015, 08:48

Cmbln hat geschrieben:Steht da als Quelle irgendwas von DB Pressesprecher? Hab ich nirgends gelesen.. :?


Warum soll ein DB Pressesprecher über das Bombardier Werk in Siegen ... ?
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Cmbln » Montag 20. Juli 2015, 19:18

Von Bombardier Werk hab ich nichts gehört. Meines Wissens nach ist das DB Werk Siegen gemeint. Zumal Bombardier ja eigentlich auch nicht der richtige Ansprechpartner für den 480 wäre, da hatten die ja zum Glück ihre Finger nicht mit im Spiel bei der Entwicklung. ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Spandauer 2.0 » Montag 20. Juli 2015, 20:28

Cmbln hat geschrieben:Von Bombardier Werk hab ich nichts gehört. Meines Wissens nach ist das DB Werk Siegen gemeint. Zumal Bombardier ja eigentlich auch nicht der richtige Ansprechpartner für den 480 wäre, da hatten die ja zum Glück ihre Finger nicht mit im Spiel bei der Entwicklung. ;)


ZITAT TS

Kießling betreut die dort gebauten Drehgestelle nach Ablauf der Garantie. Sie waren, als das Werk noch zur Waggon Union gehörte, die ihren Sitz an der Miraustraße in Reinickendorf hatte, in Siegen entwickelt worden. Heute ist Siegen das Zentrum für Drehgestelle im Bombardier-Konzern. Inzwischen haben die Teile noch andere Schwachstellen. Deshalb habe die S-Bahn Anfang des Jahres mit Bombardier vereinbart, alle Drehgestelle der Baureihe 480 in Siegen sanieren zu lassen, sagte Tobias Fischer, zuständig für die Instandhaltung der S-Bahnen.

Hast du den Artikel überhaupt gelesen?
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Cmbln » Montag 20. Juli 2015, 22:32

Nein, ich lese grundsätzlich nicht solche "Hetz"-Artikel gegen die S-Bahn, schon wenn da solche Dinge wie "überflüssige Bauteile" angepriesen werden. Die einzigen halbwegs gut recherchierten Artikel schreibt Peter Neumann von der Berliner Zeitung. Der Mann ist auch durchaus lernfähig und verwendet nach einer E-Mail von mir vor ein paar Jahren sogar die Begriffe Triebfahrzeugführer/Lokführer und nicht Fahrer oder Zugführer. Jemand der diese Worte verwendet hat schon grundsätzlich von der Materie keine Ahnung.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Spandauer 2.0 » Dienstag 21. Juli 2015, 08:02

Ich weiß nicht wo du im Tagesspiegel Artikel Hetze gegen die S-Bahn liest aber wer glaubt in Siegen gäbe es ein DB Werk ... :lol: Ist es nicht arg primitv zu behaupten in einem Artikel würde gelogen obwohl man den Artikel nicht gelesen hat?

PS: das einstige AW Siegen wurde 1975 geschlossen und alle Gebäude bis 1979 komplett abgerissen ;)
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Cmbln » Dienstag 21. Juli 2015, 11:52

Kannste mal sehen. Dann hat eben ein Bombardier-Mitarbeiter sich zu den "überflüssigen" Bauteilen am Konkurrenz-Produkt der Presse gegenüber geäußert. ;)
Davon dass die 480er bei Bombardier sind weiß bei der S-Bahn vermutlich kaum jemand, es hieß immer nur "Das DB Werk Siegen ist als einziges zertifiziert für die Drehgestell-Reparatur". Inzwischen aber geht es wohl auch in der Hauptwerkstatt zu schweißen.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Spandauer 2.0 » Dienstag 21. Juli 2015, 13:05

Ist ja nichts neues beim VEB Berliner S-Bahn GmbH, daß die rechte Hand nicht weiß was die Linke macht ...
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Spandauer 2.0 » Sonntag 9. August 2015, 19:15

Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Bahnstern
Beiträge: 1440
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 21:00

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Bahnstern » Montag 10. August 2015, 20:31

Spandauer 2.0 hat geschrieben:Ist ja nichts neues beim VEB Berliner S-Bahn GmbH, daß die rechte Hand nicht weiß was die Linke macht ...


Was soll dieser Unfug ?
Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112/114/143/155/156 !

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 480
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Sehr hoher Schadbestand BR 480

Beitragvon Et480Freak » Freitag 28. August 2015, 00:45

Ein Bericht vom rbb über die fehlenden 480-er wegen der Risse im Drehgestell:
https://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20150827_1930/S-Bahn-Berlin-Sanierung.html
Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1754
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 27. September 2015, 00:30

Sind nun einige 481 Umläufe auf S8 Standard?
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon Cmbln » Sonntag 27. September 2015, 00:34

Nein. Planmäßig nur 480 und 485. Die 481 fahren für die fehlenden 480.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1754
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon BR430 Fan » Sonntag 27. September 2015, 00:36

Woher hat man so viele 481? Die fahren Nord Süd und Stadtbahn immer. Aber auf S41 und S42 muss jeder 2. ein 480 fahren zur HVZ. Aber man sieht mehr 481 als sonst auf S41 und S42. Dazu auch noch S8 und S9.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon Cmbln » Sonntag 27. September 2015, 11:18

Man hat eher zu viele 485 hab ich den Eindruck.. :roll:
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon Stadtbahner » Sonntag 27. September 2015, 12:52

BR481 Fan hat geschrieben:Woher hat man so viele 481? Die fahren Nord Süd und Stadtbahn immer. Aber auf S41 und S42 muss jeder 2. ein 480 fahren zur HVZ. Aber man sieht mehr 481 als sonst auf S41 und S42. Dazu auch noch S8 und S9.


Von den 480er sind ja einige Züge weiterhin abgestellt und lt. Herrn Buchner schafft es Schöneweide in Zusammenarbeit mit dem Werk Siegen nur einen Viertelzug der BR 480 pro Woche wieder in den Einsatz zustellen und man hofft, dass die fahrbereiten Fahrzeuge nicht die selben Probleme in nächster Zeit aufweisen. Ansonsten fallen auf der Stadtbahn habe ich das Gefühl einige Züge immer wieder einmal aus. Letzten Mittwoch konnte ich sehen wie zwei Umläufe der S5 nach Spandau fehlten, ein S75-Umlauf fehlte zumindest zeitweise und auch der S7 gab es auch ein oder zwei Lücken. Weiterhin durfte ich in anderen Foren fast täglich Beiträge sehen dass der vollständige Einsatz von Vollzügen auf der Stadtbahn auch schon mehr Schall und Rauch ist. Wenn es mal keine Zugausfälle sind gibt es täglich Dreiviertelzüge angeblich zu beobachten.

Auf der S8 und S9 sehe ich in der Regel die BR 485 nur fahre ich in diese Richtung viel zu selten.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon Cmbln » Sonntag 27. September 2015, 15:35

Die S46 fährt derzeit als Dreiviertelzug und oft fallen 1-2 Umläufe S45 aus. Auf der Stadtbahn kann ich Ausfälle und verkürzte Züge nicht bestätigen. Wäre auch unlogisch denn die Züge dort werden von Friedrichsfelde (S5 und S75) und Wannsee (S7) bespannt, die fehlenden 480 gehören aber Grünau.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 1960
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon Jesus » Sonntag 27. September 2015, 16:03

Solange die Bauarbeiten auf der Stadtbahn sind, dürfen dort auch keine verkürzten Züge fahren. Daher schwächt man zur Zeit eher die anderen Linien bei Fahrzeugmangel.
Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon Stadtbahner » Sonntag 27. September 2015, 20:41

Wie gesagt ich fahre Stadtbahn eher freitags unter der Woche wurden mir in anderen Foren schon häufiger Dreiviertelzüge gemeldet auf S7 und S75. Den Zugausfall der S5 kann ich selber bestätigen ab Spandau als ich am Mittwoch von dort nach Charlottenburg wollte fielen zwei Kurse nach Hoppegarten aus.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 7810
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon Cmbln » Sonntag 27. September 2015, 22:54

Das kann auch Personalbedingte Gründe haben. Uns fehlen nach wie vor bis zu 100 Triebfahrzeugführer.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Stadtbahner
Beiträge: 715
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 01:11

Re: Fotogalerie BR 485

Beitragvon Stadtbahner » Mittwoch 30. September 2015, 19:50

Cmbln hat geschrieben:Das kann auch Personalbedingte Gründe haben. Uns fehlen nach wie vor bis zu 100 Triebfahrzeugführer.


Immer noch! Ich denke man wollte das große Ausbildungsprogramm starten. Besteht keiner die Prüfung oder möchte einfach keiner S-Bahnen fahren?


Zurück zu „BR 480“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste