LED Spitzenlicht am ET425

Fragen und Antworten rund um die ET425-Familie. Einsatz: Bundesweit
AndreM
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 14:39

LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon AndreM » Sonntag 15. Januar 2012, 21:41

Mittlerweile werden die 425 auf modernes LED Spitzenlicht umgerüstet.

Fahrzeuge die Umgerüstet sind, Ergänzungen sind erwünscht:
DB Regio Mittelhessen
425 053

DB Regio NRW
425 055 (RE11 Umbau)
425 069 (Mg-Fahrzeug)
425 076
425 083

Hier noch 2 Bilder des Spitzenlichtes, anhand des 425 083:
Bild

Bild
Gruß Andre

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ralf_E » Montag 16. Januar 2012, 11:44

AndreM hat geschrieben:DB Regio NRW
425 055 (RE11 Umbau)
425 069 (Mg-Fahrzeug)
425 076
425 083




Genau genommen haben die aufgezählten Fahrzeuge alle MG-Bremsen der Umbauart "Mga".
Nur leider bis auf drei oder vier Fahrzeuge alle abgesperrt, wegen verbogenen Aufhänungen, oder beschädigten Magneten... :roll:

Ich werde weiter die Augen offen halten nach LED-Lichtern ;)
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

AndreM
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 14:39

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon AndreM » Montag 16. Januar 2012, 20:09

Ja Ralf, hast ja Recht ;) ...außerdem sollte das so heißen, dass der 069 eine funktionsfähige MG-Bremse hat :)
Gruß Andre

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ralf_E » Dienstag 17. Januar 2012, 05:45

AndreM hat geschrieben:DB Regio NRW
425 055 (RE11 Umbau)
425 069 (Mg-Fahrzeug)
425 076
425 083



In Essen stand 425 075 ebenfalls mit LED´s ausgerüstet.
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Werkstatt
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 10:38

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Werkstatt » Mittwoch 25. Januar 2012, 04:47

Der 066 und 082 wurden auch umgerüstet.
Nach und nach werden alle 425/426er umgerüstet (Bundesweit)
BR 422,425, 426, 1428, 429.1, 643

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ralf_E » Mittwoch 25. Januar 2012, 12:36

070 hab ich die Tage auch mit den neuen Leuchten gesehen...

Das alle umgerüstet werden sollen, hatte mir schonmal jemand persönlich beim Smalltalk in Waldthausen erzählt...
Warst du das zufällig? ;)

Und wird an den 422 auch was gemacht?

Aber mal ehrlich, die LED Funzeln hätten ruhig etwas heller werden können. Ungefähr so hell, wie die Lichter jetzt beim 422 sind.
Aber das hat sicher wieder was wegen Zulassung und EBA zu tun, stimmt´s? :roll:
Wobei die 111er ja auch seit einiger Zeit hellere Lampen haben...
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Werkstatt
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 10:38

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Werkstatt » Mittwoch 25. Januar 2012, 18:02

Das Problem ist eigentlich das LED's leider nicht streuen wenn man von vorne direkt rein guckt wird man geblendet. Vieleicht werden ja noch Streuscheiben nachgerüstet.
BR 422,425, 426, 1428, 429.1, 643

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ralf_E » Freitag 27. Januar 2012, 00:40

Werkstatt hat geschrieben:Das Problem ist eigentlich das LED's leider nicht streuen wenn man von vorne direkt rein guckt wird man geblendet. Vieleicht werden ja noch Streuscheiben nachgerüstet.


Och das muss nicht unbedingt sein. Man will ja nach vorne gucken und nicht neben der Strecke in die Büsche ;)
Ansich ist die Leuchtrichtung auch ok, denn die Signale (Schilder) strahlen ganz ordentlich zurück...
Ein Tick heller um auch dunkles, nicht reflektierendes, im Gleis zu sehen wäre nicht verkehrt...

Bevor jemand meckert: jaja, mir ist bekannt, dass die Funzeln nicht zum gucken, sondern zum gesehen werden sind! :roll:
:)
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 27. Januar 2012, 06:41

Moin Ralf,

das mit den Scheinwerfern ist ja hierzulande eh so eine Sache. Um gesehen zu werden ausreichend, aber um was dem Tf zu nutzen zu schwach. Und da das so gewollt ist, werdet ihr damit leben müssen.
Sicherlich ist auch der Aspekt des Anhalteweges zu bedenken. Denn selbst wenn ihr was seht, zum stehenbleiben ist es meist eh zu spät. Dafür wiegt ein Zug zuviel! :


Gruß

Eric
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Freitag 3. Februar 2012, 11:52

425 078 ist auch mit LEDs unterwegs.
Frauen behandelt man am besten wie Diamanten, man trägt sie mit Fassung :)

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ralf_E » Samstag 4. Februar 2012, 19:44

Ruhrpottfahrer hat geschrieben:Sicherlich ist auch der Aspekt des Anhalteweges zu bedenken. Denn selbst wenn ihr was seht, zum stehenbleiben ist es meist eh zu spät. Dafür wiegt ein Zug zuviel! :





Es bleibt einem aber mehr zeit die Augen zu schließen und auf das *bumm* zu warten... :roll:
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Letis
Beiträge: 37
Registriert: Sonntag 14. August 2011, 03:32
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Letis » Mittwoch 18. April 2012, 13:40

Ralf_DU hat geschrieben:Genau genommen haben die aufgezählten Fahrzeuge alle MG-Bremsen der Umbauart "Mga".
Nur leider bis auf drei oder vier Fahrzeuge alle abgesperrt, wegen verbogenen Aufhänungen, oder beschädigten Magneten... :roll:

Ich werde weiter die Augen offen halten nach LED-Lichtern ;)


Öhm, Ralf, ich bin mir nicht sicher, ich glaube, nein, ich bin mir sicher, dass wir in NRW einen 425 von der S-Bahn RheinNeckar haben. Wenn wir den immer noch haben, hat der - meines Wissens nach - keine MGs. Im Umkehrschluss hat die S-Bahn RheinNeckar einen 425 aus NRW und das ist dort der einzige 425 mit MGs, die im Übrigen dort NICHT abgesperrt sind und im Betrieb verwendet werden, so wie mir ein Tf aus dem dortigen Einsatzgebiet erzählte.

Gruss,
JoJo
Tf in KD
BR-Kenntnis: 29x, 422, 423, 425, 426

Ihr Revier sind die Gleisanlagen, ihr Tempo ist mörderisch! Ihre Gegner sind Signale, Verspätungen und das Wetter! Einsatz rund um die Uhr für die Männer von der Deutschen Bahn, unsere Mobilität ist Ihr Job!

S-Bahn Rhein-Neckar
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 15:50
Wohnort: Herne

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon S-Bahn Rhein-Neckar » Donnerstag 19. April 2012, 19:52

Wir haben keinen 425 von der S-Bahn Rhein Neckar..

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ralf_E » Donnerstag 19. April 2012, 22:48

S-Bahn Rhein-Neckar hat geschrieben:Wir haben keinen 425 von der S-Bahn Rhein Neckar..


Wir hatten mal einen 425 aus dem "Süden" bei uns fahren, das steht 100%ig fest, aber ich weiß weder die Nummer nicht mehr und auch nicht, ob der aus dem Fahrzeugpool der S-Bahn stammte oder aus dem der RB-Linien...
Außen stand jedenfalls nichts von S-Bahn dran...
Innen waren aber auch während der Einsatzzeit in NRW die Linienpläne aus dem Rhein-Neckar-Raum drinne...

Aber davon abgesehen, die Kölner 425 haben auch alle keine MG-Bremsen.
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

Benutzeravatar
Regiotraindriver
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 09:57

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Regiotraindriver » Freitag 20. April 2012, 18:11

Unsere 425.2 für die S-Bahn dürfen nur hier und in Hannover eingesetzt werden. Auch von den anderen 425 war noch keiner in NRW aushilfsweise im Einsatz, seit dem Sie in Ludwigshafen sind. Aus NRW hatten wir eine ganze Weile den 425 031 (ohne MG Bremse) aus NRW bei uns und dieser war mit unseren Netzplänen ausgestattet. Der wurde aber vor ein paar Jahren gegen den 425 156 getauscht. Kann also gut sein das dieser bei euch mit unseren Netzplänen rum fuhr.
Die MG-Bremse der Bauart 2009 ist am 425 156 in Funktion.

Benutzeravatar
Ralf_E
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 22:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon Ralf_E » Freitag 20. April 2012, 19:36

Ja dann halt so rum :D
Und wenn der keine MG-Bremsen hat, wird der vermutlich jetzt in Köln Beheimatet sein, denn die 425 die zu Essen und Münster gehören haben alle MG´s, wenn auch die meisten abgeschaltet sind... :roll:
Eisenbahnfahrzeugführer bei der DB Fernverkehr AG, SC Dortmund.
Fahrberechtigt auf den BR: 101, 110 (115), 111, 112, 120, 143, 145, 146.0-2, 401/402/808, 403/406, 407, 420, 422, 423, 425/426, S286/287, S463-477, S479-483, S761-S766, S796, VT98.
Bild

S-Bahn Rhein-Neckar
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 15:50
Wohnort: Herne

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon S-Bahn Rhein-Neckar » Samstag 21. April 2012, 10:56

Jep, 425 031 ist in Köln beheimatet...

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: LED Spitzenlicht am ET425

Beitragvon MorrisK » Dienstag 24. Juli 2012, 13:19

In Hannover haben inzwischen auch einige 424er LED-Licht bekommen.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin


Zurück zu „BR 424 / 425 / 426.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast